Pille Maxim? Erfahrungen!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mimiii123! Normalerweise sagt man, man sollte der Pille 3 Monate geben bis sich der Körper daran gewöhnt, dann können auch evtl. anfängliche Nebenwirkungen abklingen. Ich würde noch etwas abwarten und falls es nicht besser wird bzw. du keine 3 Monate mit krassen Heulattacken zurechtkommen willst, zum Frauenarzt gehen und dir eine andere verschreiben lassen - warte aber mal zumindest so den 1. Blister ab.

Ich hatte ähnliche Probleme wie du mit der Pille, habe 3 Mal die Pille gewechselt und es wurde nie besser - bis ich sie letzten Endes dann abgesetzt habe. Ich verhüte jetzt hormonfrei (http://www.youtube.com/watch?v=lA4KDknwvqs). Das muss natürlich bei dir nicht auch der Fall sein. Ist halt die Frage, ob sich die Maxim bei dir einspielt bzw. ob du mit einer anderen Pille besser klar kommst. Falls nicht, nicht verzweifeln, es gibt eine Menge hormonfreier Verhütungsmethoden, die genau so sicher sind wie die PIlle (auch wenn Frauenärzte das nicht so gerne sagen!)

Ich nehme diese Pille seit 2 Jahren. In dieser Zeit habe ich zudem das Rauchen aufgegeben. Schlechte Laune habe ich nicht, Schmerzen habe ich nicht und anstatt zu zunehmen, jede Menge Kilos verloren und eine lupenreine Haut. Ich dachte hier sollte anstatt der Schwarzmalerei auch mal was positives stehen. Ich bin voll zufrieden mit der Maxim.

mir ging es ganz genauso mit der maxim. ständig gereizt sein und wegen jedem mist an die decke gehen. die heulattacken hatte ich anfangs nur zuhause, dann musste ich mich aber auch in der schule und stadt richtig zusammenreißen und musste auch da weinen. meistens waren das nur total triviale auslöser, die mich sonst nicht so gejuckt hätten. außerdem merke ich, wie die pille mich immer anhänglicher macht. ich würde am liebsten rund um die uhr an meinem freund kleben und ihn nie wieder gehen lassen. so war ich früher auch nicht.

von der pille sind zwar meine boobs ein bisschen größer geworden, jedoch hat sich an meiner haut nichts verbessert. außerdem sind meinem blutungen durch die maxim stärker und schmerzhafter geworden.

ich habe nach einer blisterpackung sofort beschlossen, die pille abzusetzen, da ich nicht bereit bin, mir noch längere zeit jeden tag die augen auszuheulen.

Hatte ich auch solche Problem habe sie jetzt abgesetzt und mir geht es viel besser

0

Hallo also die Pille wirkt natürlich auf jeden Menschen anders, aber bei mir ist es auch so. Ich nehme sie schon eine weile, da a Anfang Nebenwirkungen wie diese wirbst sie beschrieben hast auftreten können. Dennoch solltest du erstmal abwarten.. Es muss sich erst alles regeln im Körper. Meine schlechte Laune und Sensibilität hat leider nur noch zugenommen. Deswegen warte nicht so lange und spreche deinen Arzt dann darauf a

Was möchtest Du wissen?