Pille in pillenpause genommen was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Bei korrekter Einnahme der Pille bist du immer geschützt, auch in der Pause.

Dass du jetzt eine Pille in der Pause genommen hast, ist aber nicht weiter schlimm. Ob du die Pause fortführst oder nicht, bleibt dir überlassen.

Wenn du die Pause fortführst, dann musst du darauf achten, dass du den Tag, an dem du eine Pille genommen hast, dennoch als Pausentag zählst.

Du kannst die Pille nun aber auch weiternehmen, denn da die Pause keinen medizinischen Zweck erfüllt, kann sie beliebig oft verkürzt oder komplett ausgelassen werden. Der Langzeitzyklus wird heutzutage übrigens empfohlen, da er verträglicher und sicherer ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt schon eine pille des neuen blisters genommen hast, würde ich die Pillen einfach weiter durchnehmen, bis zur nächsten Pillenpause, um den hormonhaushalt nicht noch weiter durcheinander zu bringen. Es kann sein, dass deine Blutung dann diesen Monat komplett ausbleibt, was aber nicht heißt, dass du schwanger bist. Es kann auch sein, dass du irgendwann im laufe des Monats eine Zwischenblutung bekommst, was aber auch nichts schlimmes ist. Nächsten Monat hältst du dann einfach die 7 Tage Pause ein, in der deine Regel ganz normal kommt. Auch, wenn du in dieser Zeit Verkehr hast, brauchst du keine Angst haben schwanger zu werden. Du bist mit der Pille auch während der Pause geschützt, sofern du sie in den Wochen vorher immer regelmäßig eingenommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyLucy2017
09.07.2017, 13:57

Erst mal vielen Dank ! Ich hatte nur so Angst das ich in den ersten zwei Tagen der Pillen Pause schwanger werden kann weil ich da GV hatte. Weil viele schreiben immer das der Körper diese zwei Tage Pause dann eher als "vergessen Pille" ansieht. Was sich aber dann wiederspricht mit der Aussage " man ist auch in der Pause Geschützt darf die Pille aber nicht zu spät einnehmen , aber früher einnehmen ist ok". Was ja auch logisch ist. Nur dieses hin und her hat mich verwirrt.

0

Was möchtest Du wissen?