Piepen beim Rauchmelder nervt bald - was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lebensdauer der Batterie von 10 Jahren ergibt sich aus der Forderung, dass Rauchwarnmelder auf jeden Fall nach 10 Jahren ausgetauscht werden müssen.

Nach zehn Jahren ist die Funktion nicht mehr gewährleistet. Ich glaube es kann sich jeder vorstellen, was Staub usw. in diesem Zeitraum im Melder anrichten können.

Daher, wie schon gesagt, die einfache Lösung für dich: neue Melder kaufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuen kaufen. Mit dem Hammer draufschlagen würde ich auf den alten nicht. Die Batterie könnte beschädigt werden und das gibt me Sauerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kaufst du dir einen neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?