5 Antworten

....ich weiß nicht ob es dir weiterhilft, aber ich hatte auch das Problem das mein NRG kein bock auf vollgas hatte und nur am würge und stottern war. Ich schraube schon ein paar Jährchen und ich konnte erst den fehler nur auf "Vergaser" beschrenken...Das verdammte Ding lies sich nicht einstellen, obwoh alles Original sauber und neuwertig aussah.(Vergaser)Lange rede,krasser Sinn...Es lag an der Originalen >Vergasernadel< Ich hatte leider gerade keine Ersatznadel am start, aber noch ein alten PGO PMX in der Ecke stehen..Die Vergasernadel aber ich einfach genommen, obwohl sie nicht richtig in den Schieber passt und auch nicht per klipp einstellbar ist....ABER....danach konnte ich den sch...Vergaser einstellen und dit ding drehte auf´n Ständer bis ca.10500 u/min...Anzug ist jetzt super und auch bei Vollgas möglich. Der Besitzer ist nach der Probefahrt mit ein lächeln aufgetaucht,was ja mehr sagt als 1000 Worte. Dieses Problem habe ich schon öffters gelesen und keiner hatte ne Lösung...und das ist ein so beknackter Fehler,da frag ich mich, ob es nicht extra so kreiert ist, von Piaggio...frei nach den Motto..Garantie abgelaufen,bitte wegschmeißen! Ich hoffe das diese Info weiterhilft..Mit frischen GrußGrandmasterS

....ich weiß nicht ob es dir weiterhilft, aber ich hatte auch das Problem das mein NRG kein bock auf vollgas hatte und nur am würge und stottern war. Ich schraube schon ein paar Jährchen und ich konnte erst den fehler nur auf "Vergaser" beschrenken...Das verdammte Ding lies sich nicht einstellen, obwoh alles Original sauber und neuwertig aussah.(Vergaser) Lange rede,krasser Sinn...Es lag an der Originalen >Vergasernadel< Ich hatte leider gerade keine Ersatznadel am start, aber noch ein alten PGO PMX in der Ecke stehen..Die Vergasernadel aber ich einfach genommen, obwohl sie nicht richtig in den Schieber passt und auch nicht per klipp einstellbar ist....ABER....danach konnte ich den sch...Vergaser einstellen und dit ding drehte auf´n Ständer bis ca.10500 u/min...Anzug ist jetzt super und auch bei Vollgas möglich.

Der Besitzer ist nach der Probefahrt mit ein lächeln aufgetaucht,was ja mehr sagt als 1000 Worte.

Dieses Problem habe ich schon öffters gelesen und keiner hatte ne Lösung...und das ist ein so beknackter Fehler,da frag ich mich, ob es nicht extra so kreiert ist, von Piaggio...frei nach den Motto..Garantie abgelaufen,bitte wegschmeißen!
Ich hoffe das diese Info weiterhilft.. Mit frischen Gruß GrandmasterS

Hallo,

Videos gehen bei mir leider nicht. Kannst Du die Symptome auch beschreiben ? Luftfilter und Vergaser wurden bereits überprüft ?

mfg

Parhalia

Problem wurde behoben =) der Luftfilter war nicht richtig drauf! trotzdem danke dass du mir helfen wolltest!

0

Überprüf die Membrane. Hatte das selbe Problem, bei mir hat sich ein kleiner Stein verfangt.

Hey. Ich hab das gleiche Problem. Wenn ich Vollgas gebe säuft er ab und geht fast aus. Bei halbgas fährt er einiger Massen ok aber nach 3km nimmt er da auch fast kein Gas an. Kannst du mir vielleicht sagen wie du dein Problem gelöst hast ? Zu Info ich hab ein NRG mc3 DD und vollen Sprit sowie Öltank :D danke im voraus !

Was möchtest Du wissen?