Physik/Chemie: Proton, Neutron, Elektron Symbol?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also protonen werden mit einem "p+" abgekürzt, da protonen eine positive ladung haben. Elektronen werden mit einem "e-" abgekürzt, da sie eine negative ladung haben. Neutronen werden hingegen nur mit einem "n" abgekürzt, da sie nach außen hin nicht geladen sind. Die Ladung wird bei der schreibweise aber nach oben gestellt.

lg

Weiss nicht, ob du das meinst:

Proton: p + hochgestellt Neutron: n 0 hochgestellt Elektron: e - hochgestellt

p⁺ (H⁺), n⁰, e⁻

Wie stellt man in einer Tabelle "Masse , Ladung und Symbol von Proton und Elektron zusammen"?

Wie stellt man in einer Tabelle "Masse , Ladung und Symbol von Proton und Elektron zusammen"?

...zur Frage

Werden ein Proton und ein Elektron zu einem Neutron?

Elektronen die einen Atomkern umrunden geraten ja nie in Kontakt mit ihm. Was ist nun wenn ein freies Elektron z.b auf den Kern eines Wasserstoff-Atoms trifft? Werden dann aus dem einen gebundenen Elektron und dem einen Proton des Kerns, die das Atom bilden, ein freies Neutron und ein freies Elektron, sobald das freie Elektron zum Kern gelangt, sodass dann beide frei sind?

...zur Frage

Chemie säure base? Frage?

Guten tag,

1)Man erkennt ob eine Säure oder Base, stark oder Schwach ist an ihrer Säure und Basenkonstante ist das richtig?

2)Ab welchen werten bezeichnet man einen Stoff als stark oder schwach? (Zahl)

3)Und warum wird die Säurekonstante = K (mal)C- (H2o) immer gerechnet? Was passiert wenn in einer Reaktionsgleichung mal kein H2o vorkommt?

Mfg

...zur Frage

ein proton wiegt ja ca 1 u und ein neutron wiegt ebenfalls 1 u...warum wiegt dann.........

.........1 wasserstoffatom 1 u obwohl er aus einem neutron und einem proton besteht... oder hat wasserstoff überhaupt ein neutron...wenn nicht dann besitzt es ja 100 % ein elektron und das wiegt ja auch was...wäre nett wenn ihr mir auch noch sagenkönnt wiviel ein elektron wiegt ( angabe in u )

...zur Frage

Elektron+Proton-> Neutron?

Hi,
Wir sollen für Physik herausfinden wieso ein Elektron und ein Proton zusammen nicht die Masse eines Neutrons haben. Wir nehmen nämlich gerade Rdaioaktivität durch und beim b- Zerfall ist es ja so, dass sich ein Neutron in ein Proton und ein Eletkron aufspaltet. Da aber ein Proton und ein Elektron laut unserer Angaben nicht die Masse eines Neutrons haben, fragen wir uns wo die Masse hin ist und wie das zustande kommt. Es könnte aber auch sein, dass unsere Angabe falsch sind.
Ich weiß, dass die Frage ziemlich kompliziert ist, aber es wäre echt toll, wenn jemand eine Antwort hätte.

...zur Frage

Woher weiß man, dass im Eisenatom dir Atome so auf den Schalen platziert sind: 2,8,14,2?

Die Formel ist ja 2n^2, aber wieso könnte nicht auf der 1. Schale 2 Atome, auf der 2. Schale 8 Atome und auf der 3. Schale 15 Atome und dafür auf der vierten Schale nur eines sitzen?

Woher weiß ich also die Außenelektronenanzahl, wenn ich es nicht so einfach im PSE über die Periode nachschlagen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?