Physik Frage?

5 Antworten

Hallo!

Was unterscheidet die beiden Fahrzeuge?

Das Gewicht, das Getriebe, bzw. die Übersetzung und die grundlegende "Motor-Technik". Die jeweilige Aeroynamik spielt erst bei hohen Geschwindigkeiten eine etwas wichtigere Rolle.

Auch die Bereifung und die Bodenfreiheit ist völlig anders.

Beim Beschleunigen muss zunächst die Massenträgheit überwunden werden. Und je schwerer ein Objekt ist, desto mehr Kraft wird dazu benötigt.

=> Hast Du schon mal versucht ein Auto anzuschieben? Oder (zum Vergleich) einen Fahrrad-Fahrer?

Dann ist es zunächst die Sache des Getriebes die vorhandene Kraft in die Antriebsräder zu leiten, um eine Vorwärtsbewegung zu ermöglichen.

Der Traktor-Motor (und dessen Getriebe) ist darauf ausgelegt, mit wenig Drehzahl bereits ein hohes Drehmoment zur Verfügung zu stellen. Er kann also auch schon von Anfang an sehr viel Kraft entwickeln.

Ein normaler Pkw-Motor und erst Recht ein Sportwagen-Motor entwickelt dagegen erst bei einer höheren Drehzahl ein höheres Drehmoment. Und darin unterscheiden sich auch noch der Diesel- und der Benzin-Motoren, der hier verbaut sein könnten.

Und dann gibt es auch noch die Reibung. Die Kraft muss ja auch noch auf die Straße, bzw. den "Boden" übertragen werden.

Bei zu geringer Reibung gelingt dies weniger gut und die Räder drehen durch.

Und die üblichen Traktor-Reifen haben ein anderes Profil und damit auch einen "Nachteil" auf festem Boden (Straße). Dagegen würden PKW-Reifen auf lockerem Boden (Feldweg, Acker, ...) eher benachteiligt sein.

Und auf einem groben und matschigen Ackerboden würde ein PKW soweit einsinken, dass er sich nicht mehr fortbewegen kann.

Etwas Physik:

https://www.youtube.com/results?search_query=physik+beschleunigung+und+geschwindigkeit

https://www.youtube.com/results?search_query=physik+masse+tr%C3%A4gheit

https://www.youtube.com/results?search_query=physik+masse+trägheit

Und nun was "spaßiges" aus der Praxis (im Extrem):

https://www.youtube.com/results?search_query=tractor+pulling

https://www.youtube.com/results?search_query=drag+racing

Gruß

Martin

Wow, danke für die gute Erklärung. Hätte nicht damit gerechnet, dass sich jemand so viel Zeit dafür nimmt.

0

Leistung, Drehmoment und Drehzahl stehen beim Traktor in einem anderen Verhältnis als beim Sportwagen.

LG H.

da ein sportwagen mehr PS hat. einen höhere und stärke verbrennung des benzins und es liegt natürlich am motor wie gesagt. ein traktor könnte auch vom bau her keine 200km/h erreichen

Man kann halt Birnen nicht mit Äpfel vergleichen.

"Das schnellste jemals gebaute Passagierschiff der Welt" siehe unterer Link

http://wikimapia.org/79955/de/SS-United-States-schnellstes-Passagierschiff-der-Welt#:~:text=Das%20schnellste%20jemals%20gebaute%20Passagierschiff%20der%20Welt%20ben%C3%B6tigte,Tr%C3%A4gerin%20des%20%22Blauen%20Bandes%22%20f%C3%BCr%20die%20schnellste%20Atlantik%C3%BCberquerung

ist langsamer, als ein 125 ccm Roller und einer Höchstgeschwindigkeit von 80km/h.

Obwohl dieses Schiff weit mehr PS hat, als ein 125er Roller.

Viel PS = also <> viel Tempo.

Was möchtest Du wissen?