PHP-Popup fenster schließen

2 Antworten

Du baust in dem Popupfenster ein Formular (Benutzername/Passwort) und schickst das Formular via POST an ein Auswertungsscript, welches die Zugangsberechtigung prüft - die Berechtigung dann beispielsweise in ein Cookie oder eine Session schreibt und via self.Close() das Popup schließt. In der restlichen Anwendung kannst Du dann auf die Session oder die Cookies zugreifen.

ich nehme an dies wird per formular übermittelt.. ich mag mich da an einen code erinnern, ich glaube du musst bloss in den

tag onSubmit="self.close()" einfügen... is aber ned php sonder java!

also:

< form action="blabla.html" method="post" onSubmit="self.close()" >

Immer diese Fehlinformationen! :-(( :-(( Das ist nicht Java, sondern JavaSCRIPT, was einen gewaltigen Unterschied bedeutet. Denn Java (ohne was dahinter) hat mit Webseitenerstellung absolut Nix zu tun, sondern damit erstellt man ausführbare Programme und Teile (z.B. PlugIns und Flash).

Im Übrigen, self.close() funktioniert nur beim einem Popup (window.open()) und nicht bei einem Formular!

0
@KiraBianca

wow, wenn du nur halb soviel energie aufwenden würdest ihm seine frage zu beantworten anstatt mich zu verbessern, könnt ich dich noch fast ernst nehmen... hast du jetzt echt das gefühl das ich weil ich das "Script" vergessen habe ein schlechtes gewissen haben muss? also komm von deinem hohen Ross runter, denn wenn du das ganze gelesen hättest könntest du vieleicht herausintepretieren das ich mir nicht sicher war ob es funktioniert oder nicht, aber immerhin hab ichs versucht und bin nicht nur auf Punktesammeln aus....

0

Was möchtest Du wissen?