Per WhatsApp Schluss gemacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte bedeuten, das er einfach nur ein Feigling ohne Eier in der Hose ist, zu unreif um sich dieser Situation zu stellen und wie ein Erwachsener darüber zu reden...

Vielleicht sogar nicht mal richtige Gründe darlegen kann oder seinen Stadpunkt zu verstehen geben kann...

Vergiss ihn :D sowas brauchst du dir nicht geben! ;)

Nein, du bist ihm wahrscheinlich nicht egal. Er ist einfach nur feige. Das musst du leider akzeptieren, auch wenn ich weiß dass das ein blödes Gefühl ist... :/ Wahrscheinlich hat er Angst, dass du anfängst zu weinen, wenn er persönlich mit dir spricht. Damit können die meisten Jungs nicht umgehen. Deswegen geht er dieser Situation von Anfang an aus dem Weg. Wenn du ihn noch liebst, solltest du den Kontakt abbrechen, um über ihn hinwegzukommen. Eine Freundschaft funktioniert zwischen zwei Menschen die vorher mal zusammen waren meistens nicht, vor allem, wenn der eine den anderen noch liebt.

Über what´s app schluss machen ist schon mal das letzte... wenn er so feige ist, dann nicht mal mit dir darüber zu können/ wollen sagt einiges über ihn aus.. aber das sind klare worte, denk mal du musst das einfach akzeptieren, ihm scheint nicht mehr viel an dir zu liegen

Was möchtest Du wissen?