Penten wird verbrannt Wort und Formelgleichung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da :

2C5H10+ 15O2 ---> 10CO2 +10 H20 ;ex

Wörter kriegst du wohl hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie weit bist du schon gekommen in deinen Überlegungen?

Penten ist als Alken ein Kohlenwasserstoff, das Molekül enthält also lediglich Kohlenstoffatome und Wasserstoffatome. Kohlenwasserstoffe verbrennen vollständig zu den üblichen Oxiden von Kohlenstoff und Wasserstoff, also Monocarbondioxid und Dihydrogenmonoxid.

Als Formel:

Pent- bedeutet fünf- und bezieht sich auf die Anzahl der Kohlenstoffatome.

-en bedeutet eine Doppelbindung.

Damit kannst du die Summenformel ermitteln. (Wo die Doppelbindung liegt, gibt der Name "Penten" nicht her - es gibt hier mehrere Möglichkeiten.)

Aus der Summenformel kannst du die Anzahl der Moleküle Monocarbondioxid und Dihydrogenmonoxid ermitteln, die bei vollständiger Verbrennung entstehen.

Und hieraus, wie viele Moleküle Dioxygen (O2) du zum Verbrennen (= Erzeugen der Produkte) brauchst.

Ggf. musst du die Formel noch "erweitern", sodass keine Brüche als Vorfaktoren da stehen. (Das wäre nicht falsch, aber unüblich.)

Damit ergibt sich (n1, n2, n3, n4 sind die ermittelten Zahlen)

n1 (Pentenformel) + n2 (Dioxygenformel) -> n3 (Monocarbondioxidformel) + n4 (Dihydrogenmonoxidformel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasRbo
02.05.2016, 19:05

Danke

0

Pent ^= 5
-en: 1 C- C- Doppelbindung, also 2 Wasserstoffatome weniger als bei Pentan
=> C_5H_10
O_2 ist in der Luft reichlich vorhanden, sodass Du nur noch wissen musst, welche Produkte bei vollständiger Verbrennung entstehen, d.h. zu was Kohlenstoff und zu was Wasserstoff verbrennt.
Wenn die Gleichung nicht aufgeht mit den Molekülen, eine Seite mit einer passenden Zahl multiplizieren. Am Ende müssen auf beiden Seiten in summa die gleichen Atome stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?