PaySafeCard generator?

2 Antworten

Die Generatoren gehen halb, es ist eher ein Glücksspiel. Ich hab noch nie einen benutzt und werde es garantiert auch nie, aber die Funktion ist sehr simpel.

Paysafecards bestehen aus Zahlenreihen. Wenn Leute nun solche Cards kaufen, werden bestimmte Codes freigeschaltet. Diese Cards werden in der Regel nicht sofort genutzt. Das bedeutet das mehrere Stunden bis Tage oder länger diese Cods aktiv sind und vor allem Guthaben auf der Card ist.

Der Generator kann natürlich nicht wissen was freigeschaltet ist. Er generiert per Zufall Codes und mit verdammt viel Glück, ist der Code zufällig bei einer exestierenden, vollen Paysafecard vorhanden.

Das ganze ist jedoch illegal. Man bestielt den Kartenkäufer. Da dieser die echte Card besitzt, kann er den Missbrauch melden. Ich musste bei meinen Card Käufen zum Glück noch keinen solchen Diebstahl erleben, aber ich denke schon, dass dort eine Möglichkeit besteht sein Geld zurück zu bekommen. Wenn Paysage nachvollziehen kann wo und für was die Card genutzt wurde und der User, der sie nutzte z.b. in der Schweiz sitzt, der echte Käufer aber irgendwo an der Nordsee wohnt, sollte das durchaus auffällig sein.

Also ich weiß ja nicht was du mit deinen Paysafe Cards machst aber für gewöhnlich hole ich mir nur eine wenn ich sie auch wirklich benutzen will und warte net drauf dass ich sie irgendwann mal benutzen kann

0
@Crocrob

Das kann man halten wie man möchte, so lange die Karte gültig ist, ist es jedem selbst überlassen die Codes zu nutzen wann man will. Z.B. kann man bei Games auf einen Rabatt warten der alle paar Wochen kommt oder darauf Bonuspunktetage für Aufladungen zu bekommen. Man kann 2-3 Ideen haben wofür man es ausgeben möchte und sich nochmal überlegen was man wirklch davon nun braucht oder es zerschlagen sich Kaufpläne und die Card liegt mal ein paar Tage rum oder man hat einen Restbetrag von X Euro übrig. Es gibt genug Varianten wie eine Card auch schonmal einige Tage bis Wochen unbenutzt sein kann.

0

das gibts nicht die müssen ja von paysafe registriert werden. verarsche also

Bitcoins mit paysafecard kaufen

Hallo, über welche (Um-)Wege kann ich Bitcoins mit einer paysafecard kaufen?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen mit Paysafecard bezahlen?

Ich hab mir ein Handy in ebay kleinanzeigen gekauft. als bezahlmethode entweder selbstabholung was aber von meiner seits nicht möglich ist oder mit einer paysafecard. diese paysafecard soll ich kaufen und dem verkäufer dann den Pin senden. nachdem ich mehrere schlechte bewertungen (betrug) gelesen habe, wie kann ich mich absichern ? ist es hilfreich eine kopie des personalausweisses des verkäufers zu haben ?

...zur Frage

Lassen sich über Paysafe Geschenkkarten für Amazon kaufen?

Ich kaufe bei Amazon per Lastschrift. Mich nervt, dass ich über die Kontobewegung überwachbar bin. Ist es möglich, eine Paysafe-Karte bar zu holen und damit das Amazon-Konto aufzuladen?

Aus den folgenden Links werde ich nicht ganz schlau:

Amazon.de Gutscheine kaufen - paysafecard.com

...zur Frage

Kennt einer ein YouTube-Kommentar Generator?

...zur Frage

Paysafe Code sichern?

Guten Tag,

seit einigen Tagen hab ich eine Idee, die ich umsetzen will. Das heißt, bis ich online eine Dienstleistung gegen Geld anbiete. Doch meine Frage ist, wie sichere ich die PSC-Codes , bis der Kunde es nicht vorher ausgeben kann? Da ich erst 14 bin, kann ich noch kein PSC-Konto anlegen.

...zur Frage

Was tun mit 4€ PaySafeCard?

Hallo liebe Community, ich hab einen Restbetrag von 4€ auf meiner PaySafeCard, was könnte ich damit tun? Bitte komplett alles vorschlagen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?