Paypal schickt Rechnung - habe aber Ware nicht erhalten. Was nun?

5 Antworten

Wäre einfacher gewesen, wenn du dich von dir aus direkt an den Support gewendet, bzw. Käuferschutz beantragt hättest.

Momentan hat nämlich Paypal erstmal für dich bezahlt und da wollen die ihr Geld natürlich von dir zurück haben.

Was du jetzt machen kannst, ist bezahlen und dann den Käuferschutz beantragen, mit der Begründung, dass du die Ware nicht erhalten hast und Kontaktversuche deinerseits bisher erfolglos waren. Liefere Nachweise dafür oder schreib zumindest hin, dass du Nachweise bei Bedarf vorlegst. Dann wird Paypal sich darum kümmern, dem Verkäufer 10 Tage Zeit lassen, zu reagieren, damit die Sache geklärt werden kann und wenn der sich nicht meldet, bzw. nicht zur Klärung bereit ist, bekommst du dein Geld zurück. Paypal ist ja nur eine Zwischeninstanz, ein Vermittler, im Grunde liegt die Sache zwischen dir und dem Verkäufer. Paypal hat ja nichts damit zu tun, dass der Verkäufer die Ware auch wirklich versendet.

Ansonsten bleibt dir nur noch der Gang zum Anwalt.

danke für die Antwort :-)

0

kommt drauf an ob due unter freunde bezahlt hast oder als geschäftlich. Wenn du unter freunde gezahlt hast, fällt der Käuferschutz weg daher du kannst dein Geld nicht wieder bekommen. wenn du unter geschäftlich gezahlt hast ist der Käuferschutz enthalten.

Wieso wiederbekommen? ich habe und will ja gar nicht erst zahlen, da Ware nicht erhalten!

0

Wenn sie bezahlt haben können sie das Geld mit PayPal zurückbekommen. Einfach googlen. :)

Sie haben meine Frage nicht verstanden :-(

0

achso dann kontaktiere einfach paypal deswegen und wenn du nichts gezahlt hast ist ja gut

Was möchtest Du wissen?