Passt jede Grafikkarte auf jedes Mainboard und jeder Prozessor auf jedes Mainboard oder muss ich da auf etwas achten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, da muss man schon auf ein paar Dinge achten.

Wenn du aufrüsten möchtest, ist es wichtig zu wissen, was du aktuell für Komponenten hast. Vor allen Dingen ist diese Information über das Mainboard wichtig.

Intel und AMD CPUs kann man nicht einfach tauschen, hier ist schonmal ein kompletter Mainboardwechsel von Nöten. Eine Neuere Generation von CPUs des selben Herstellers benötigt in den Meisten fällen allerdings auch schon einen Mainboardwechsel, da diese nicht mehr Kompatibel sind.

Bei Grafikkarten ist es etwas einfacherer. Dort wird schon seit Jahren auf PCI-Express 3.0 gesetzt, das bieten die meisten Mainboards mittlerweile. Du solltest trotzdem nochmal drauf achten, ob dein Mainboard diese Schnittstelle besitzt.

Das Netzteil ist auch ein wichtiger punkt. Ein größerer Prozessor und eine größerer Grafikkarte verbrauchen auch mehr strom. So ist es evtl auch nötig, dass du dein Netzteil tauschen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neo127
03.05.2016, 10:01

Die Antwort ist richtig, und ausführlich!

gumgnum wäre toll, wenn du seine Antwort als "hilfreichste Antwort" makieren könntest!

Dafür musst du einfach bis morgen um 8:00 Uhr warten, und dann wird die Option freigeschaltet

0

Prinzipiell passt jede aktuelle Grafikkarte auf jedes aktuelle Mainboard (nicht älter als 5-6 Jahre). 

Bei den Prozessoren ist das nicht so einfach. Prozessoren sind gesockelt. Und so passt jeder Prozessor nur auf einen bestimmten Sockel. 

Dies ist aber immer angegeben. Und auf den Mainboardherstellerseiten findet man auch immer Prozessor-Kompatibilitätslisten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst schauen....
Skylake passt nur auf bestimmte MoBos
Genau dasselbe bei AMD......
Du musst schauen welchen slot du für die Grafikkarte verwenden möchtest....
Wenn du dich damit nicht so auskennst lass dir lieber von jemandem Helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Was hast Du denn vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gumgnum
03.05.2016, 07:54

Ein paar teile aus dem Internet bestellen und einen PC zusammenbauen

0
Kommentar von ItzLinkPvP
03.05.2016, 07:59

Wenn du dich nicht auskennst such dir jemanden der dir hilft!

0

Was möchtest Du wissen?