Panasonic KX-TG6721 an Fritzbox 7362SL Anmelden - Probleme?

1 Antwort

Das Panasonic hat eine eigene Basisstation. Daher hast Du jetzt 2 Möglichkeiten:

  1. Anschluss der Panasonic Basisstation per Kabel an FON1 der FritzBox. In der FritzBox das Panasonic als analoges Telefongerät einrichten (nicht als DECT-Telefon!)
  2. Das Panasonic Mobilteil an der FritzBox-DECT-Basis anmelden. Dabei wird die Panasonic-Basisstation nicht mit der FritzBox verbunden, sondern nur noch als Ladeschale benutzt (der integrierte AB wird ebenfalls nicht benutzt). Melde das Panasonic in der FritzBox als DECT-Gerät an.

Ich würde die Variante 2 bevorzugen, da Du mehr Möglichkeiten hast. Du kannst in der FritzBox einen oder mehrere interne AB einrichten und Dir die Nachrichten auch per Mail zuschicken lassen. Generell brauchst Du für die FritzBox nur ein DECT-Mobilteil (ohne Basisstation), insgesamt kannst Du 6 Mobilteile an der Box anmelden.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als Systemtechniker für TK-Anlagen

Was möchtest Du wissen?