Panasonic auf DECT der Fritzbox - warum klappts nicht?

1 Antwort

Du kannst jedes DECT/GAP-fähige Mobilteil an der DECT-Basis der FritzBox anschliessen. Der DECT/GAP-Standard ist aber ein Mindest-Standard, mit dem Du garantiert telefonieren kannst. Alle weiteren Funktionen, wie Zugriff auf das Telefonbuch der  FritzBox u.a., können klappen, müssen aber nicht, weil es dann eigene Standards der Hersteller sind, die nicht unbedingt untereinander kompatibel sind.

Wenn Du alles richtig nach Anleitung eingerichtet hast, und einige Funktionen sind nicht verfügbar, dann deutet das auf nicht kompatible Hersteller-Standards hin.

Optimal geeignet für eine FritzBox und deren volle Funktionalität sind die Fritz!Fon-Mobilteile von AVM, i.d.R. gute Ergebnisse erzielt man auch mit Gigaset-Mobilteilen, aber auch schon da muss man prinzipiell mit Abstrichen rechnen.



Was möchtest Du wissen?