Was sind die pädagogischen Ziele beim Bauen und Konstruieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hellu!

Zum Beispiel lernen Menschen dadurch räumliches und dreidimensionales Vorstellungsvermögen.

Man kann Gebäude und dessen Baupläne besser verstehen wenn man als Kind mit Bausteinen gespielt hat.

Außerdem wird man später auch schneller begreifen wie man oft diese Pappkartons zusammenbaut wenn man als Kind schon Häuser konstruiert hat.

Außerdem lernt man auch verschiedene Größenverhältnisse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das istr ziemlich einfach: Beim Bauen sind ALLE Entwicklungsdimensionen von Kindern beteiligt - du musst nur sensibel beobachten:

SoziAL: Absprachen mit anderen Kindern usw.

Kognitiv: Planen, wo was und warum hinsoll usw.

Motorisch: feinmotorische Geschicklichkeit

Sprache:mit anfderen Kindern zurechtkommen und gemeinsam bauen usw.

Kunst/Musisch/ Krrativ: das Thema als Produkt fertig stellen

Mathematisch: Gewicht, Längen, Höhen,Anzahl beachten usw.

UND ALLE DIESE SACHEN SIND PÄD ZIELE

OK?!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?