Ohrringe über Nacht ungesund?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde die Ohrringe nachts rausnehmen. Allein schon deshalb weil sie pieksen, wenn man auf dem Kopfkissen liegt. Gruss Bordie

Meines Erachtens ist das schlicht eine Sache der Bequemlichkeit, bzw. der Größe der Ohrringe. Sind es kleine Ohrringe oder Stecker stören sie nicht weiter, Riesenkreolen dagegen schon eher. Wie sollten denn dadurch die Löcher größer werden? Dann müssten sie ja auch tagsüber größer werden, wenn die Schwerkraft auf die Ohrringe wirkt....

Also ich habe sie auch immer Nachts drinne und meine Ohren sind Gesund.Aber ich würde nur Stecker Nachts reinmachen! Eigentlich ist es egal ob du Stecker drinne hasst über Nacht oder keine Ohrringe!

Ohrringe gehen sehr schwer in die Ohrlöcher... Tipps?

Hallu erstmal!

Ich habe Ohrlöcher, die ein gutes halbes Jahr alt sind. Jetzt hatte ich drei Tage keine Ohrringe drin. Gestern habe ich versucht, wieder welche rein zu tun, aber da es sehr weh getan hat, habe ich es gelassen und die Ohrläppchen mit einer Creme für sowas eingerieben. Gerade habe ich sie wieder eingecremt und habe auch den Stwcker des Ohrrings eingecremt, aber es tut immer noch sehr weh, weshalb ich jetzt immernoch keine Ohrringe drin habe. Als ich das letzte Mal Ohrringe reingetan habe, hat es zwar kurz geziept aber dann war er drinnen.

Was kann ich tun, oder gibt es irgendwelche Tipps? Zu dem Laden, wo ich mir die Ohrlöcher stechen lassen habe will ich erstmal nicht gehen, weil der ziehmlich weit weg ist.

Hat irgendwer Erfahrung damit?

Ich freue mich über Antworten, LG, Mila�?�

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?