Ökologische Nische der geier?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Geier haben meist längere nackte Hälse, die Krallen sind schwach entwickelt, sie fressen allesamt Aas, die meisten ausschließlich, sie sehen alle gut und sind gute Segler

2. der Bartgeier ähnelt vom Habitus her eher einem Greifvogel, er färbt sich Teile seines Gesichts, er ist fähig große Knochen zu schlucken und zu verdauen, er läßt diese aus großer Höhe zerschellen, wenn sie nicht schnabelgerecht sind

3. die Schnäbel der Geier sind unterschiedlich stark entwickelt, entsprechend erfolgt die spezifische Nahrungsaufnahme, der Bartgeier ist ein Knochenfresser, einige haben sich auf Eingeweide spezialisiert, haben daher lange Hälse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?