Ökologisch und ökonomisch. Wo ist der Unterschied?

6 Antworten

ökologisch bedeutet, dass es die umwelt so wenig wie möglich belastet

ökonomisch heißt z.b. möglichst effizient zu arbeiten.

Ökologie: Die Umwelt wird berücksichtigt bzw. man versucht so wenig wie möglich der Umwelt zu schaden.

Ökonomie: Leistung effizienter, wirtschaftlicher Leistung. Man versucht mit wenig Einsatz/Aufwand (Kosten) die Bedürfnisse der Menschen zu befriedigen.

Die Ökologie iSe Ökosystems (also die Natur) ist insgesamt ein höchst effizientes (=ökonomisches) System ;-)

Kommt immer auf den Zusammenhang an - Ökologie ist relativ eindeutig definiert als die Gesamtheit aller Stoffströme in der Natur, Ökonomie wurde mehrfach und unterschiedlich "Erfunden" und beschränkt sich meistens auf Güter- Waren und Dienstleistung(~sströme)

ökologie: Natur, okönomie: wirtschaftlich

ökologisch-Natur das andere Wirtschaftlich

Was möchtest Du wissen?