Nostril Piercing sitzt von außen nicht richtig also liegt nicht am Nasenflügel an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dann solltest du wohl mal zu einem anderen Piercer gehen - noch länger abwarten kann das verfestigen....

Falls du einen Nasenstecker mit Kugelstopper haben solltest - dann könnte es am Stecker liegen - und dein Piercing bereits halb zugewachsen sein...

Dann drückt sich der Stecker nämlich andauernd wieder raus - weil er auf der Innenseite der Nase gar nicht mehr durchkommt und nur noch halb im Stichkanal steckt.

Vielleicht einen kürzeren Stab reinmachen, war bei mir dasselbe Spiel beim Helix ^^ LG

frlmango 22.08.2015, 14:26

Das Piercing ist 3 Wochen alt. Da sollte man es nicht wechseln und schon gar keinen kürzeren Stab verwenden.

0
Baerchen2468 22.08.2015, 14:43

Also meiner wurde nach 2,5 Wochen kleiner gemacht weil er zu lang war und es gestört hat und auch schon gut verheilt war!

0

Was möchtest Du wissen?