No Man's Sky Atlas Pfad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du anfangs abgelehnt hast, befürchte ich daß deine Entscheidung endgültig ist.

Dieser Monolith wo du nur "ablehnen" wählen kannst, ist ein Indiz dafür.
Allerdings macht dieser Monolith nichts anderes, als daß er dir die nächste Atlas-Schnittstelle in der Galaxie-Karte markiert.

Suche selbst nach einem System welches eine Atlas-Schnittstelle besitzt.
Dort befindet sich eine Raumstation die so aussieht wie das No Man's Sky -Logo.
Flieg' da rein und schnattere mit der großen schwarzen Kugel. Möglicherweise kannst du dort den Atlas-Pfad wieder aufnehmen bzw. nachträglich doch annehmen.

Probier es mal aus :)

Ist aber nur eine Vermutung, denn ich habe ganz zu Anfang gleich angenommen.
Wenn diese Kugel der Atlas-Schnittstelle dich den Pfad aber auch nicht annehmen lässt, dann denke ich hast du es wirklich "verbockt".

Diese Kugel bewirkt nämlich, daß beim scännen eines Systems Anomalien auftauchen können, in welcher sich ein Gek namens Polo befindet, welcher dir den Bauplan für den Atlas-Pass-V1 gibt.

Falls es verbockt hast fürchte ich musst du neu starten :(
PS: Ja, ich fände auch doof, wenn eine falsche Entscheidung das ganze Spiel verbockt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habs selber nicht ausprobiert, aber wenn du den Atlas Pfad ablehnst kannst du trotzdem den Pfad verfolgen, indem du die Schnittstellen besuchst. Wenn du mal durch Zufall eine Anomalienentdeckst sprich mit Nada und er gibt dir die Koordinaten einer Schnittstelle. Sag mir ob es klappt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yataya
01.10.2016, 19:47

Hat geklappt, danke ^^

0

Neues Spiel starten. Deine Entscheidung war endgültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?