Nivilierspachtel vor dem kleberauftrag grundieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die Ausgleichsmasse nochmals grundierst könnte es sein das du Probleme mit der Haftung für deinen Kleber bekommst. Es würden sich die minimale Poren zusetzen und zur schlechteren Haftung führen. Also reicht einmal auf dem Estrich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Grundierung ist nur notwendig, wenn der Grund sehr saugfähig ist und deshalb der Kleber zu schnell trocknen würde. 

Du hast geschrieben, ob du die Spachtelmasse nochmal grundieren sollst. Deshalb vermute ich, du hast unter der Nivelliermasse schon mal grundiert.

Wenn du schon unter der Nivelliermasse grundiert hast, dann reicht das völlig! In diesem Fall würde ich nicht nochmal grundieren.

Die Nivelliermasse ist ja so dünn, dass die nicht mehr viel Feuchtigkeit aus dem Kleber aufnehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?