Niveauvolles Forum für Schwule / Homosexuelle - was anderes als gayromeo und auch dbna etc.?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vlt. https://forum.boypoint.de/ - das ist auch nur ein Forum für Schwule, allerdings mit diversen Themen-Möglichkeiten.

Ansonsten bin ich geneigt, zu deiner Anfrage den Vergleich zu bringen: Wasch mich aber mach mich nicht nass. Denn bei allen Themen-Seiten, die etwas mit Sex oder sexuellen Orientierung, Phantasien (...), Politik, Religion... zu tun haben, ist es meist eher Auslegungssache, was man als "Niveauvoll" einstuft.

Eine gute (deinen Erwartungen entsprechende) Mischung aus politischen Inhlaten, Homosexualität, sachlichen Religionserörterungen mit angeschlossenem Reisezentrum - womöglich noch voll unterkellert mit angeschlossener Kreditkartenabteilung... OK, jetzt wird's unsachlich... ich weiß schon! ;-)

Sorry, aber IMHO gibt es überhaupt keine einzige Seite, die deine bunt gemischten, hohen Erwartungen zu 100% erfüllt - daher musst du mit dem klar kommen, was das Netz so bietet ;-)

ach vergiss es

gayromeo, gayroyal, boypoint, dbna, funkyboys

überall auf den Seiten wimmelt es nur so von oberflächlichen Typen, die nur Models mit Sixpack haben wollen und/oder sex

das Problem ist doch, dass die selben sich auf allen Seiten rumtreiben

0

Hmm,

versuche doch bei GR die entsprechenden Clubs zu finden, wo du dich zu solchen Themen austauschen kannst, ich kann mir schon vorstellen, dass es die gibt, und man mag es nicht glauben - ich habe dort auch schon niveauvolle Chats gehabt. ... okay ... vielleicht 2-3 %, aber egal...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du im deutschsprachigen Raum irgendwo ein Portal findest, wo du mehr User hast, als bei GR.

Die Frage sollte deshalb vielleicht nicht sein: Welches Forum nehme ich? Sondern: Wie nutze ich das Forum, das schon tausende Mitglieder hat so, dass ich mit den Usern, die genauso ticken wie ich in Kontakt komme? - Und die muss es bei der Masse einfach geben (selbst wenn es bloß besagte 2-3 % sind ;o)

Wenn du irgendwo eine kleines Forum mit 8 komischen Mitgliedern findest, das vielleicht zu deinen Themen passt, hast du ja auch nichts gewonnen. Also lieber aus der großen Masse die Menschen versuchen anzusprechen, die sich da mit dir austauschen könnten. Gründe einfach selber einen Club bei GR, wenn du magst und dich engagiert fühlst! Und teile uns hier den Namen mit - dann hast du schon mal 3 Mitglieder, wenn ich Hanno33, dich und mich mitzähle ...

liebe Grüße!

Das kannst du aber echt vergessen,

egal ob Funkyboys,+ boypoint+ gayunion oder dbna, überall sind die gleichen und oberflächlichen Schwulen unterwegs,

Es gibt keine Barrieren und keine Hemmungen, es gibt Leute, die melden sich überall an, in der Hoffnung den richtigen zu finden oder sexdates zu verabreden.

Du musst dich vom Gedanken verabschieden, dass es eine hochwertige und niveauvolle Seite für schwule gibt, natürlich kannst du überall auf den Seiten nette Typen kennenlernen, aber die Wahrscheinlichkeit ist leider sehr sehr sehr gering.

Ich habe leider auch lernen müssen, dass die Leute auf gayromeo oder dbna kritisch rüberkommen und Texte verfassen, in dem sie sich über sexdates oder Oberflächlichkeit beschweren und kritisieren, genau zu der Sorte zählen, die sie kritisieren .

Ich suche auch schon nach so einem Forum. Habe schon viel danach gegoogelt-, auch nicht fündig geworden.

Aber ein Hoffungsschimmer besteht ja. ;-)Jetzt sind wir schon 2 die wissen, was sie wollen. :-)Ich denke aber das solche Seiten nicht gibt, weil immer sofort auf solchen Seiten Stricher breitmachen. Wird schwierig.

LG

Uwe

Also das Boypoint-Forum (https://forum.boypoint.de/) ist eigentlich super. Es hebt sich deutlich von Anderen Foren ab, grade weil es keine Kontaktbörse ist. Allein das hebt das Niveau schon. 
Man kann dort anständig über Alles diskutieren und es macht echt Spaß da ;)

Hi WayneHubi,

Ich habe bereits gute Erfahrungen mit GayParship gemacht. Könnt ich dir empfehlen.

Gibt es zwischenzeitlich ein neues Forum für Schwule mit Niveau? Bei GR kann man welche finden. Nur muss man diese wirklich rausfiltern.

Ich war jetzt zum ersten Mal mit einer schwulen Reisegruppe unterwegs. Hatte vorher so meine Bedenken. Doch Stimmung und Niveau der Gruppe waren 1A. Überlege schon die nächste Tour zu buchen. Kann ich wirklich nur empfehlen!

Niveau hängt ja immer von den Usern ab und na ja das ist nicht ganz einfach mal eben so zu messen.

Versuche es bitte hier mal und zwar bei FUNKYBOYS.COM

Die Gay App bzw. Gay Community hat schon sehr viele User.

Die App ist seit der ersten Version einfach aufgebaut, alles ist zentral erreichbar und unglaublich viele Funktionen sind seit anbeginn verfügbar.Also ich würde es wirklich mal ausprobieren.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.funkyboys

schau mal im "beulenforum" vorbei. das ist ein forum wo schwule,bi und "heteros" angemeldet sind.

all die Seiten, die kostenlos sind, wimmelt es nur von arbeitslosen, alten Säcken und Sexdatesuchern. das ist leider nun mal so. Und Niveau findet man dort selten

das heisst nicht, dass es bei Gayromeo oder DBNA nur solche Spinner gibt, aber die die es nicht sind, sind rar und schwer zu finden

Was möchtest Du wissen?