Niveau erhöhen

15 Antworten

Du hebst das Niveau erheblich wenn du dich der Deutschen Rechtschreibung bedienst. Fremdwörter müssen nicht sein. Es wird schon genug "verdenglischt". Da solltest du beim Deutschen bleiben.

Also, ich glaube nicht, dass es dir so viel bringt wenn du dir eine Seite mit vielen Fremdwörtern anschaust, lesen würde dir da echt helfen. Die Wortwahl erhöht sich von selbst, wenn du Themengebite hast, die dich so interessieren, dass du selbst anfängst zu recherchieren. Wenn du mich fragst, klingt das hier eher so als würdest du gerne schlau klingen, aber zu faul sein, dafür wirklich was tun zu wollen.^^ Das ist überhaupt nicht böse gemeint!! Leute, die sich für Politik interessieren, kennen viele Wörter in diese Richtung, Leute die sich für Seefahrt interessieren in die andere und Leute die sich für Philosophie oder meinetwegen Pferde interessieren wieder andere. Und leute, die eine große Wortwahl haben, interessieren sich eben für viel. Fang also einfach bei deinen Hobbys an. Aber ich glaube, dass wenn du das wirklich willst, nicht ganz ums Lesen herumkommen wirst.

Viel Glück noch!

Falls dir irgendwelche Wörter auffallen, die du als nicht 'gebildet' betrachtest kannst du für diese ja auch öfters mal Synonyme im Internet heraussuchen (synonyme.woxikon.de) oder (www.duden.de)

Was möchtest Du wissen?