Nicht selbstklebendes Klettband auf Holz leimen..was beachten? welchen Leim benutzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine weitere mögliche Lösung ist die Befestigung mit "Blaupinnen". Nagelschablone aus Pappe, Löcher mit normalem Locher oder-und Locheisen. Nagelabstand auf haltbaren Abstand prüfen,Pinnen mit geeigneter spitzer Zange ansetzen und los geht´s. Blaupinnenn habe ich immer in Modelleisenbahner Geschäften bekommen.

Da würde ich Pattex-Teppichkleber nehmen. Wenn's nicht ganz so stabil sein muss - nimm ein doppelseitiges Teppichklebeband drunter, schon bist Du aus dem Schneider!

Wenn du doppelseitiges Klebeband-speziell für Spiegel nimmst,hält das bestimmt bombig,auch bzw. gerade auf glatten Oberflächen. Oder schaue bei www.bastelmichel.com,da gibt es auch Kleber.

Ich nehme an das die Klettbandrückseite ist aus Gewebe ist? Wenn ja, dann Pattex wie vorgesehen verwenden (dünn auftragen, anlüften, ca. 30 Min., fest andrücken. Sollte die Rückseite aus Kunststoff sein einen für dieses Material geeigneten Kleber verwenden. (Bei PVC geht Pattex sehr gut.) Dieser Kleber muss dann aber auch Holz kleben.

hol dir doppelseitiges Teppichklebeband, dieses Teppichklebeband ist sehr fest und dein Klett verzieht sich nicht, das hält bestimmt

smitro 14.03.2010, 18:34

hallo freunde vielen dank für die spontanen antworten. teppich kleber könnte eine lösung sein. es muss richtig gut halten. die rückseite des klettbandes ist wie ihr schon wisst eher glatt, glänzend, schwarz, plastifiziert. ich weiss nicht genau um was für material es sich handelt. tackern geht nicht, da hetfklammern sichtbar wären, und teppichklebeband auch nicht, da alles sonst zu dick wird. ich suche einen tranparenten leim den ich ganz schnell und einfach z.b. mit pinsel auf die spanplatte auftragen kann und dann die rückseite des klettbandes draufklebe. muss es pattex sein oder kennt ihr noch andere gute transparente leime? welcher pattex kleber ist es denn genau? danke für alle antworten!!!

mfg

sasa

0

Pattex oder Tesa aus der Tube sind vergleichbar. Wenn Du einen PORTAS° Fachbetrieb in deiner Nähe hast dann frage ob sie Zargenkleber aufsprühen. Das sollte gut halten.

ich würde es mit einem "takker" machen, leider weiss ich nicht wie der genau heisst, mit dem kann man den stoff bei stühlen oder so befestigen. ich habe das bei einem vorhang so gemacht.

Was möchtest Du wissen?