neues iphone geklaut, finden per seriennummer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du scheinst viel geld zu haben, wenn Dir selbst die einfachsten Dinge, wie z.B. die Diebstahlsmeldung bei der Polizei, zuviel sind.

Vodafone wird das Gerät nicht als gestohlen melden, das musst Du selbst machen.

Wenn Du das Gerät gerade gekauft hast, so hast Du doch hoffentlich die Unterlagen dazu. Dort müsste nämlich die IMEI, die gerätespezifische Nummer stehen, anhand derer jedes Gerät identifiziert werden kann.

Diese IMEI brauchst Du also für eine Diebstahlsmeldung bei der Polizei.

Wenn Du bereits eine SIM-Karte eingelegt hattest, solltest Du diese Karte sperren lassen, auch, wenn es sich nur um eine Prepaid-Karte handelt. Die Rufnummer zum Sperren ist die 116 116. Hier kannst Du auch die IMEI angeben.

Theoretisch wäre es für die Netzbetreiber möglich, gestohlene Geräte, die sich irgendwann mit einer neuen Rufnummer ins Netz einbuchen, anhand der IMEI zu erkennen. Nur, bislang haben die Provider sehr wenig Interesse daran gezeigt.

Übrigens gibt es auch Datenbanken zu verlorenen oder gestohlenen Geräten im Internet (Lost and Found).

sarilein123 14.04.2012, 15:02

theoretisch wärs möglich, praktisch sind die zu faul dafür, was? ;)

0
aloudiarra 14.04.2012, 15:21
@sarilein123

Nein, die machen das nicht weil es würde ja nix bringen. Die Polizei kann das Ding ja nicht orten und es dann versuchen "zurückzuklauen". Das wäre ja tonnenweise Arbeit umsonst. Ich meine, wieviele Polzisten müsste der Staat noch bezahlen wenn es eine "Zurückklaukomission" geben würde.

0

Wenn du die Seriennummer oder IMEI noch hast, kann Du das Handy in die Diebstahldatenbank eintragen und den Diebstahl öffentlich bekannt machen. Derjenige, der es hat, wird es auf jeden Fall nicht mehr so einfach verkaufen können, weil er sich strafbar macht. Siehe hier http://protexxo.de/datenbank_geklaute_artikel_liste.php

Was möchtest Du wissen?