Neuer Auspuff, Variogewichte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu deiner frage:
leichtere;)

aber das leistungsloch am anfang wirst du mit gewichten nicht wirklich wegbekommen. dafür brauchst du dann eine andere kupplung oder einfach nur andere kupplungsfedern (=billiger). dadurch wird dein roller erst bei einer höheren drehzahl anfahren und somit wird gleich beim start die gewünschte drehzahl erreichen, die der auspuff benötigt, sodass du kein leistungsloch hast.

hatte damals das gleiche problem;)

ja, probier ich mal beim Auspuff lagen Variogewichte (falsche Größe) und Kupplungsfedern bei.

Danke

0

Ich meine leichtere Gewichte, straffere Kupplungsfedern und eine neue Hauptdüse, ca. 2 Nummern größer.

Schau mal in die Abstimmtabelle

http://www.racing-planet.de/abstimmtabelle-fuer-rollertuning-ct-451-1.html

Hier kannst Du einiges zum Tuning lesen.
http://www.racing-planet.de/grundlagen-scooter-tuning-ct-415-1.html

danke für den Link der Abstimmtabelle, sehr interessant. Hauptdüse erweitern bin ich mir nicht so sicher das ich noch Teile für einen 12 Webervergaser bekomme, aber schau ich mal.

0

Was möchtest Du wissen?