Neubau Außenputz

 - (Fassade, Außenputz, Putzfassade)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde an einer Stelle, die später nicht wirklich auffällt, die neue Putzfassade wohl oder übel mal aufmachen wollen (habt Ihr schon eine Abnahme mit der Firma gemacht, wenn nicht dann als Mangel anzeigen, nach Abnahme müsst Ihr der Firma den Mangel nachweisen und dass kann durchaus sehr schwierig werden) und mal genau nachsehen. Die aufgemachte Stelle kann leider nicht mehr so angeputzt werden, dass man das nachher nicht mehr sieht, ein kleiner Absatz wird wohl bleiben.

Man sieht es leider so schlecht. Aber für mich sieht es so aus als ob da Gespachtelt wurde. oder auf dem fertigen Putz nochmal drüber gespachtelt wurde.

Was möchtest Du wissen?