Neuartige "Greifautomaten" pfuschen bei Ausspielung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das sind Geschicklichkeitsspiele und der Aufsteller lebt nun mal von den Einnahmen. Bei einer Automatenmesse habe ich mal einen Hersteller gefragt. der bestätigt mir dass man den Schwiergigkeitsgrad  dem entsprechend einstelle kann.

ich habe mehrere hundert Versuche benötigt um eine Testdummi aus solch einem Gerät zu holen. Bei dem entsprechenden Einsatz, hätte ich mir den Gewinn 5 mal kaufen können im Laden

Ergo > abzocke , deshalb lass es das nächste mal..........lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?