Gehören die Spielautomaten in Kneipen dem Wirt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, die gehören den Spielfirmen oder dem Staat, der Wirt erzielt zwar die Hälfte der Einnahmen des Spielautomaten als Gewinn, er selber hat aber keinen Schlüssel für den Spielautomaten.

Nö, die werden in Lizenz vor Ort gestellt. Spielautomaten müssen einen gewissen Auswurf garantieren, also unterliegen diese einer Aufsicht, die Manipulationen überprüfen. Wenn ein Wirt "privat" sein eigenes Spielgerät aufstellen sollte, wird dies selten legal sein, ansonsten ist der finanzielle Aufwand zu hoch ;-)

..das ist unterschiedlich. Vor Jahren war es noch üblich das die sogenannten Aufstellbetriebe mit dem Wirt ein Abkommen über die Aufstellung von Geldgewinn - und Unterhaltungsautomaten abgeschlossen haben. Die Unternehmen garantierten dem Wirt eine Provision nach Abzug von Steuern. Im Gegenzug übernahmen sie die Wartung und auch den Austauch defekter Automaten sowie die Behebung von Einbruchschäden. Das ist heute etwas anders. Man kann bis auf Ausnahmen die Automaten nur noch vom Hersteller mieten. Das macht die Sache auch für die Wirte interessant. Er mietet das Geldgewinngerät incl. Versicherungsschutz gegen Einbruch und macht mit dem Hersteller einen Servicevertrag. Jetzt gehörem dem Wirt nach Abzug von Steuern, Versicherung und Servicekosten die Einnahmen. Ob es sich für ihn lohnt ??? Die Techniker eines Automatenaufstellbetriebes sind meist schneller und tauschen das Gerät ggfs. noch innerhalb von Stunden aus. Das ist bares Geld und rechnet sich für beide Seiten.

nur selten -die automaten gehören meist gewerblichen automatenaufstellern , die dem wirt eine provision oder einen gewinnanteil für die aufstellung und betreuung bezahlen .-lg.

Nein, die Automatenfirma hat lediglich das Stück Wand gemietet, an der der Automat hängt.

Die Einnahmen bekommt die Automatenfirma, sie führt auch die Wartung durch

sind gemietet, der gewinn wird geteilt....

so ist es zumindest in "meiner" kneipe

ja,aber der gewinn wird versteuert.

Was möchtest Du wissen?