Nespresso Citiz Wassermenge einstellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmm die Taste drücken, bis die gewünschte Menge eingefüllt ist, dann loslassen.

Geht das bei dir nicht?

Hallo. Leider geht das nicht. Wenn ich den Finger von anfangan drauf lasse auf der Lungotaste, dann wird die Tasse nichtmehr richtig voll und der Kaffee auch nicht richtig heiß. Bei der Espressotaste funkioniert alles wie immer. Habe auch heute noch entkalkt, da ich dachte es würde damit zusammenhängen, aber leider auch nicht. Vielleicht hast du ja noch eine andere Idee.

Gruß

Wir hatten das gleiche Problem:

Bei Maschinen mit Regelung der Wassermenge (was ozz667 offensichtlich nicht hat und nicht kennt) kann es passieren, dass die Pumpe schon sehr schnell abschaltet. Ursache ist wohl oftmals, dass der Durchflussmesser, der die Menge der durchgeflossenen Wassermenge bestimmt, vor lauter Kalk nicht mehr korrekt arbeitet und folglich keine (erlaubten) Messwerte mehr an die Maschine zurückliefert, sodass deswegen die Pumpe gestoppt wird.

Zwei Möglichkeiten: Entkalken wie üblich (hat das Problem bei uns tatsächlich gelöst) oder gar Reinigen des Durchfussmessers ("Flowmeter") selbst.

Siehe dazu hier:

http://www.kaffeevollautomaten.org/forums/index.php?showtopic=15303

Hoffe, es hilft Dir.

Hallo,

hast Du damals eine Lösung für dein Problem gefunden? (Füllmenge läßt sich beim Citiz nicht einstellen) Ich habe nämlich das gleiche Problem! MfG

Was möchtest Du wissen?