Negatives Vorzeichen bei Lagerkräften?

1 Antwort

Hast 2 möglichkeiten.

Entweder behält du die richtung und rechnest mit einer negativen Zahl. 

Oder du änderst die richtung und rechnest mit einer positiven zahl.

Ich tendiere immer zu ersteren, ist aber dir überlassen.

Das negative vorzeichen bedeutet einfach das die Richtungsannahme falsch war, was an sich nicht schlimm ist.

Kann die negative Zahl nicht dazu führen, dass spätere Ergebnisse verfälscht werden?

0
@Tumbaba

Somit ist eine Lagerkraft auch immer positiv?

0
@Tumbaba

Nein nein. Lagerkräfte können durchaus negativ sein. Das du mit negativen zahlen rechnest verfälscht nicht das Ergebnis.

Denn am Ende bildest du eh immer summen. Und dazu gehören negative zahlen.

Später kann dir das vorzeichen dir sagen ob es sich um Druck oder zug handelt.

Deswegen lass dich nicht verwirren. Wie gesagt ich tendiere eher dazu die richtung gleich bleiben zu lassen und einfach die negative Zahl mitnehmen. Es entstehen später sonst viele Verwirrungen wenn man methode 2 anwendet.

0

Ich würde Lagerkräfte nichts in der Richtung ändern. Das mag ja für eine vorher angenommene beliebige Richtung unbedeutend sein die Richtung zu ändern.
Aber spätestens wenn die vertikalen Lagerkräfte betroffen sind, hat, muss man das Lager rückverankern.
Hier sollte man es tunlichst vermeiden die Lagerkräfte positiv angegeben zu haben wenn sie denn abhebend sind.

2
@Jackie251

Naja im Prinzip ist es ja egal. 

Ob das negative lager mit falscher Richtung da steht, oder ein positives lager mit richtiger Richtung ist egal. Am ende weiß man in welche Richtung das lager geht.

Aber für den weg zum ziel empfehle ich auch ersteres. Finde das integrieren der Momentenflächen und Querkräften leichter. Ist aber wahrscheinlich auch nur gewohnheit.

Gut und man hat weniger skizzen^^

0
@Nayes2020

Ich habs schon mehr als einmal erlebt, dass ein Festlager im Brückenbau irrtümlich nicht explizit als rückverankertes (abhebenden Lagerkräfte) ausgeschrieben wurde.
Ich versichere dir vom Preisunterschied kann man ein schönes Auto kaufen und DU willst nichtmal ansatzweise daran Schuld sein, dass dieser Fehler so in die Ausschreibung kam ;-)

0

exponentialfunktionen / potenzgesetze

Hallo, Ich habe eine exponentialfunktion x -> -(1/2)^(x-2) und muss diesen einem Graphen zuordnen(es sind mehrere Graphen abgebildet). Eine Regel der potenzgesetze lautet ja a^r : a^s = a^(r-s)

Bei dieser Funktion steht aber vor dem 1/2 ein negatives Vorzeichen. Woher weiß man also ob dieses negative Vorzeichen zu (1/2)^x bzw (1/2)^(-2) gehört?

...zur Frage

Was genau meinen die im Buch mit, bei welchen x-Werten die Funktionen das Vorzeichen wechseln und sieht das Bearbeitete okay aus?

...zur Frage

Negative Aspekte Amerikas. Hat jemand weitere Ideen oder Vorschläge?

Hallo, in der Schule haben wir das Thema American Dream und immer kam nur, dass alles gut ist, die Integration der Einwanderer, dass Columbus Amerika entdeckt hat und sowas... aber es muss doch noch mehr negatives geben, als die Todesstrafe... mich interessiert es einfach, da ich selbst nicht wirklich mehr finde und mir nicht vorstellen kann, dass alles so toll ist und außer so etwas wie "es kommt nichts im Fernsehen" finde ich nicht wirklich was im Internet ._.

...zur Frage

Warum gibt es Kreuze und Vorzeichen?

Also ich versteh irgendwie überhaupt nicht wieso man jetzt Kreuze oder Bes in manchen Tonleitern (sowie im Quintenzirkel) setzt. Also wieso muss man manchmal den einen Halbtonschritte höher oder tiefer gehen und warum genau an dieser Stelle? Also wieso sind da dann bei der D-Tonleiter oder so nur 2 Vorzeichen? Bitte dringend um Rat und einfach verständliche Erklärung. Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Was bedeutet einreden?

Hallo, Ich wollte nur wissen was genau einreden bedeutet? Woran erkenne ich dass ich mir etwas einrede? Kann man sich auch die Wahrheit einreden, aber woran erkenne ich dann was wahr oder falsch ist? Immer wenn ich etwas negatives denke dass ich selbst nicht so meine aber ich das dann teilweise wieder denke aber ich dann ein schlechtes Gefühl oder gewissen habe ist diese negative Sache dann ( für mich) falsch? Wie kann ich unterscheiden was wahr oder falsch ist das ich denke und kann man sich nur falsche Dinge einreden ( alles zusammengefasst;)?...

Danke für eure Hilfe Leute;)

...zur Frage

Kann die Gewichtskraft ein negatives Vorzeichen haben?

Wenn ich FGewichtskraft ausrechne, dann rechne ich die Masse mal Die Fallbeschleunigung: 9,81. Wenn ich nun jedoch das Gewicht mit einem negativen Vorzeichen angegeben habe, dann kommt auch als Ergebnis bei der Gewichtskraft ein negatives Vorzeichen vor

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?