Negatives Vorzeichen bei Lagerkräften?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast 2 möglichkeiten.

Entweder behält du die richtung und rechnest mit einer negativen Zahl. 

Oder du änderst die richtung und rechnest mit einer positiven zahl.

Ich tendiere immer zu ersteren, ist aber dir überlassen.

Das negative vorzeichen bedeutet einfach das die Richtungsannahme falsch war, was an sich nicht schlimm ist.

Kommentar von Tumbaba
19.05.2017, 18:35

Kann die negative Zahl nicht dazu führen, dass spätere Ergebnisse verfälscht werden?

0
Kommentar von Jackie251
19.05.2017, 21:39

Ich würde Lagerkräfte nichts in der Richtung ändern. Das mag ja für eine vorher angenommene beliebige Richtung unbedeutend sein die Richtung zu ändern.
Aber spätestens wenn die vertikalen Lagerkräfte betroffen sind, hat, muss man das Lager rückverankern.
Hier sollte man es tunlichst vermeiden die Lagerkräfte positiv angegeben zu haben wenn sie denn abhebend sind.

2

Was möchtest Du wissen?