Natronlauge - Säure Base Reaktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

NaOH ist ein Feststoff, der aus den Ionen Na+ und OH- besteht. Löst man den festen Stoff in Wasser, so dissoziieren (trennen sich) die Ionen und schwimmen von Wasserteilchen umgeben umher.

Ein Oxid ist eine Verbindung eines Elements mit Sauerstoff. Ein Oxid von Natrium ist Na2O.

Na2O  + H2O  --> 2NaOH-(aq)

[ Man bräuchte aber gar kein Oxid, es geht auch mit elementarem Natrium:

2Na + 2H2O --> 2 NaOH + H2 ]

Na2O ist ein metallisches Oxid. Verbindungen zwischen Metall (Na) und Nichtmetall (O) sind fast immer Ionenverbindungen. Die Bindungsart ist also ionisch.

Im H2O gibt es Elektronenpaarbindungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
08.08.2016, 15:27

Danke :)

0

Na2O  + H2O -> 2NaOH

2NaOH  +  2H2O ->  2Na+  +  2OH-  +  2H2O 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
08.08.2016, 15:27

Danke :)

0

  Ich tippe eher auf

  Na2O + H2O = 2 ( Na+ ) + 2 ( OH- )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
08.08.2016, 15:27

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?