Warum macht die Nähmaschine nur Löcher?

4 Antworten

Wenn Ober- und Unterfaden richtig eingefädelt sind und die Spule richtig eingesetzt ist, könnte es auch an der Nadel liegen. Ist diese beschädigt (nicht unbedingt sichtbar), kann das zu solchen Problemen führen.
Ist das auch nicht der Fall, ist vielleicht der Greifer verstellt oder beschädigt. Dann musst du sie zu einem Mechaniker bringen.

das ist das Teil, in das man die Spulenkapsel legt.

0

du musst unten in der Maschine kucken , da ist so eine Rolle, da muss auch Schnur drauf....

Hast Du den Unterfaden richtig eingeführt?

wenn man mit der nähmaschine näht,wie macht ihr das am ende der naht das der faden hält und nicht me

hr auf geht?muss man das immer einzeln mit der ndel verstechen?zieh ich die naht und zieh am ende den stoff raus und schneid den faden ab.geht die naht wieder auf...und kann ich auch erst vor und dann rückwärts über eine naht nähen?wenn ich das mach ist dann ein loser faden über der naht,was kann ich machen das das nicht ist?möchte einfach eine saubere feste naht,aber irgentwie ist das voll kompliziert....

...zur Frage

Was ist mit dem Obergarn an meiner Nähmaschine ?

Hallo

Will gerade mit der Nähmaschine eine Hose nähen doch immer nach 2-3 Stichen geht der Faden von der Nadel ,sprich Nadel sticht plötzlich ohne Obergarn weiter. richtig eingefädelt war er .

An was kann es liegen?

...zur Frage

(Ober-)Faden klemmt in der Nähmaschiene fest...

Ich hab mir heute tollen stoff gekauft und wollt gleich loslegen mit nähen... hab meine Nähmaschiene raus geholt und wollte erstmal an einem stück stoff ausprobieren, wie sich das am besten näht mit ober-unterfade bla... das is ja bei jedem stoff anders... ich wollt loslegen mit testen und da fällt mir auf, dass der Oberfaden aus der Nadel gerutscht ist... ich wollt es wieder richten und dann stell ich fest, dass sich der faden nicht weiter zziehen lässt... dann versuch ich, den wieder raus zu ziehen und es funktioniert auch nciht... ich will da jeze auch nix kaputt machen oder so... hab hinten auch schon an dem rädchen gedreht, womit man die Nadel bewegen kann, aber es passiert nix... Was is da passiert? Is der Faden eingeklemmt? und wo??? Wie bekommt man den da wieder raus, ohne die Nähmaschiene kaputt zu machen? Kennt ihr euch damit aus?

falls es wichtig ist, welche Nähmaschiene das ist... also an der seite steht drauf "PFAFF hobby 350" und sie is auch schon nen bissl älter...

LG, Ricci

...zur Frage

Nähmaschiene nimmt Oberfaden nicht mit?

Meine Nähmaschine nimmt beim Nähen den Oberfaden nicht mit also näht ihn nicht mit ein... Bei dem Unterfaden ist alles gut. Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Wie macht man ca. 1-cm Löcher in eine Glühbirne?

Hallo. Frage s. Titel. Die Löcher müssen keine weichen Kanten haben. Würde ja gerne ein Bild anhängen aber dann stürzt mein Handy immer ab...

...zur Frage

Nähmaschine näht auf der Stelle?t?

Hallo,

meine Nähmaschine näht auf eine Stelle ich muss immer wieder ziehen damit es näht.Ich habe die Nähmaschiene seit ungefähr 3 Monaten nicht mehr benutzt.Kann mir jemand helfen ?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?