Nachtspange reinigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja,das kenne ich,hatte auch eine,du solltest sie alle paar tage den Tag über (6 Std.) in aufgelöste Corega Tabs legen) Gibt es in der Drogerie für 5-6€.

Damit gehen alle Bakterien weg. Mit Zahbürste und Zahnpaste ist nicht so gut.

Ok, werde mir das Zeug dann morgen mal holen :)

0
@grislyyyy

jopp, also wie gesagt,so alle 2 tage und wnen die so lecker stinkt,dann einfach mit zahnbürste und Zahnpaste täglich.

0

Also meine Schwester hatte mal eine Spange und die hat sie über Nacht immer in einen Becher mit Wasser und so einer Tablette geworfen, die eigentlich für dritte Zähne oder so gedacht war. Kukident oder so heißen die. Die nachgemachten heißen Kurikur und sind auch okay.

Ja, aber ich muss sie in der Nacht tragen :) Du meinst Tagesspangen, aber das ist was anderes :) trotzdem danke

0

Empfohlen wird in der Regel: Taeglich mit Wasser und Seife spuelen (nein, das schmeckt man nicht) Wenn's mehr braucht: Corega Tabs etc oder einen Schallreiniger. Gibt's immer mal wieder z.B. bei Tchibo.

Zahnpaste ist weniger gut geeignet, weil sie mikroskopisch kleine Scheuerpartikel enthaelt, die feine Kratzer in die Spange machen (die ist weicher als Deine Zaehne). Sie wird matt und in den Kratzern koennen sich die Bakterien und der Dreck besser festsetzen. Die Reiningung wird dadurch immer schwieriger.

Was möchtest Du wissen?