Nachrichtenempfänger das handy aus wenn beim senden fehlgeschlagen steht?

5 Antworten

Nein, wenn das Empfängerhandy ausgeschaltet ist, wird die Nachricht vom System 48 oder 96 Stunden aufbewahrt und nach dem Einschalten zugestellt. Wenn direkt nach dem Versenden die Nachricht kommt: fehlgeschlagen, gibt es nur diese Erklärungen: falsche Handynummer, kein Guthaben, keine Netzverbindung, falsche SMS Zentrale im Handy.

weil Du keinen Empfang zum nächsten Sendemast hattest? Weil Du Dich in der Nummer vertippt hast?

Jo endweder das oder die Nummer gibs nicht mehr. Kann auch Fehler an deinen Einstellungen sein

Die Nummer gibt es noch. Und an den Einstellungen kann es auch nicht liegen. Habe zuvor noch eine SMS versendet

0

Was möchtest Du wissen?