Nach pickel eiter dann wasser?

5 Antworten

Hi xWeedRabitx!

Das nach dem Ausdrücken von Pickeln auch Wasser aus der Wunde kommt, das Wundwasser, ist völlig normal. Dann solltest du aber sofort aufhören zu drücken!


Du solltest die Wunde am besten in Ruhe lassen, dennoch regelmäßig abtupfen, vorsichtig auswaschen und desinfizieren!

Wundsalbe/Zugsalbe oder auch Zinksalbe werden auch helfen.

Es wird sich eine relativ rote Kruste bilden.

Diese solltest du am besten ignorieren, nicht anfassen!


Aber wie gesagt, das Wasser ist total normal. Der menschliche Körper besteht zu ca. 70% aus Wasser, da ist es ja auch nichts besonderes! Nächste mal aber bitte nicht drücken, auch wenn es vielleicht hässlich aussieht!


Alles Gute!

LG-BurjKhalifa

Ich denke, das Wasser ist Wundwasser! Reinige deinen Pickel morgens und abends immer mit kaltem Wasser und trockne es dann mit einem Handtuch (Was du nur für dein Gesicht verwendest) ab.
Trage immer Wundheilsalbe oder Zugsalbe (Apotheke) auf....oder bestreiche es mit Desinfektionsmittel.....dann wird es positiv abheilen!!!

WASSER?? was ist das,

Schon mal was von Hirnwasser gehört


......... is´ nur Spaß. Das ist normal.

Was möchtest Du wissen?