Nach heftigem Streit Trennung und seitdem Funkstille?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja zumahl auch jedesmal mein kleiner den Streit mitbekommen hat und er auch nicht mehr wollte das er kommt.Was ich erst hinterher erfahren habe.Er hat mich auch seit 2 Wochen gelöscht oder blockiert. Sehe auf jeden Fall kein Bild und Status mehr.Das schlimme ist, er würde nie einsehen, das er die Schuld an diesem Streit trägt. Aber wieder hinterherrennen kann ich nicht, sonst würde er sein Spiel immer weiter spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Du Arme. Du bist auf einen Alkoholiker reingefallen. Vielleicht konnte er seinen Alkoholkonsum einige Zeit vor Dir verbergen, aber nun scheint er Dir sein wahres Gesicht zu zeigen.Ein Leben mit einem Alkoholiker zerstört erst die Beziehung, und dann die Menschen die alles Mögliche versuchen dem Kranken zu helfen.  Mein völlig ernst gemeinter Rat : Eine Suchtberatung aufsuchen. Wenn Dein Partner nicht zustimmen will : Trennung.

Alles Andere wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Trotzdem wünsche ich Dir und Deinen Jungs alles, alle Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest Du was tun? NAchdem er Dich beleidigt, wenn er betrunken ist, und das ja nicht nur ein Einzelfall ist, solltest Du froh sein, ihn losgeworden zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beverly100
21.11.2016, 22:38

Da hast du schon recht.Im Moment kommen die schönen Erinnerungen hoch,wenn er nichts getrunken hat und wir einiges unternommen haben.Er War auch immer stolz darauf , mit mir zusammen zu sein.Und auf die frage , ob er mir überhaupt vertraut meinte er ja zu 109 pro.Wäre auch niemals fremd gegangen . Aber wenn er getrunken hat , wollte er wie gesagt bei dem Nachbar schellrn.In meinem Handy nach irgendwelchen Ex Freunden gucken und so weiter.Und das ich mich jetzt so 2 Wochen garnicht gemeldet habe, kennt er von mir nicht.Und ob er noch wartet bis was kommt , weiß ich nicht.Wie gesagt er würde sich niemals einen Fehler eingestehen.

0

Was möchtest Du wissen?