MySql datenbank lokal erstellen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • MySQL Server herunterladen, installieren und konfigurieren. Wird eigentlich alles während des Setups erklärt. Wichtig: Merk dir das Passwort, das du für den root-Benutzer einstellst!
  • HeidiSQL (oder irgend ein anderes Programm zur einfachen Datenbankverwaltung) herunterladen, installieren und konfigurieren (Verbindung mit deinem frisch installierten MySQL-Server herstellen)

Wenn du die Daten aus der Datenbank auf deinem derzeitigen Hoster noch benötigst, mache (im phpmyadmin) ein Export deiner Datenbank. Das Script, was dir diese Exportfunktion ausgibt, kannst du dann auf deinem lokalen MySQL-Server über HeidiSQL importieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze seit Jahren schon DB2 von IBM und bin sehr zufrieden damit. Ich gehe davon aus, dass DB4 ebenfalls von IBM und eine kostenlose Testversion ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Datenbank von Natur aus langsam ist. Alle Datenbanken können langsam sein, wenn man sie nicht optimal konzipiert. Ich denke eher, dass das für Dich zutrifft. Spätestens, wenn Deine neue Datenbank auch so langsam ist, wirst Du es wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myjack
30.01.2013, 10:54

Wie kommst du denn jetzt auf DB2 und DB4? Bist du mal auf der Seite gewesen? www.db4free.net

0

Lade dir XAMPP herunter.

Da ist eine MySQL Datenbank dabei und es ist alles gleich benutzerfertig eingerichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?