Mutter ausgerastet nach Jeanskauf

7 Antworten

Das man für jedes Loch und jede abgeschabte Stelle zusätzlich zahlen muss ist keine Neuheit. So wars schon vor 20 Jahren.

Deine Mutter hat darauf spekuliert bzw. hat erwartet das du dir von dem Geld 2 Jeans kaufst die "ordentlich" sind. Also ganz heile, gut aussehend, am besten vom Bund bis zum Hosenbeinende in einer einheitlichen Farbe.

So ticken Eltern nunmal. So wars schon vor 20 Jahren bei mir, so wars vor 10 Jahren bei einem Neffen und so ists jetzt auch noch. So werden auch in 20 Jahren Eltern denken und entsprechend mit dem Nachwuchs aneinander geraten.

Was ich damit sagen möchte: Deine Mutter ist nicht "unmodern" oder will dir persönlich einen reinwürgen. Es ist einfach nur eine reine Elternsache in Verbindung mit Erwartungshaltung.

Ihr hättet evtl vorher genauer abmachen sollen für welche Art Klamotten das Geld sein soll (100 Euro sind ja nicht grade wenig), so wär das Risiko geringer gewesen.

Meiner Meinung nach kann man sich "kaputte" oder absolut "schräge" Kleidung vom eigenen Gesparten kaufen. Aber wenn man schon Geld von den Eltern bekommt "um sich ordentliche Kleidung" zu kaufen, sollte man dies auch beherzigen und das Geld vernünftig ausgeben.

Und zu dem Used-look: Ich weiß, meist kriegt man es selbst nicht so gut hin wie die Mitarbeiter in der Endverarbeitung. Andererseits: Mit genug Phantasie, Fingerspitzengefühl kann man dies auch gut alleine machen. Nur sollte man dafür eine Jeans nehmen die eh schon kaputt ist oder zumindst eine billigere die man sich für diesen Zweck vo eignen Geld gekauft hat

Dass wird nicht einfach sein denn ich würde auch keine Hose mit Löchern kaufen. Zeige ihr mal Bilder von dieser Mode.

Wenn sie rein passt , lasse sie die Jeans mal anprobieren. Und sag ihr wie toll sie aussieht. Dann ist sie nicht mehr neidisch, weil man Dir hinterher guckt.

Jeans-Jacke zu Jeans-Hose? Was passt dazu?

Ich habe mir am Samstag eine hübsche Jeansjacke im Used-Look gekauft. Beim Probieren hatte ich allerdings eine schwarze Leinenhose an. Ich frag mich jetzt ob ich die Jacke auch mit einer Jeans kombinieren darf oder ob das zuviel des guten Jeans-Stoffes ist :). Was meint ihr?

...zur Frage

Herren Jeans Used-Look - WO?

Hey Leute,

ich möchte mir ein paar Jeans im Used-Look kaufen, heißt zerrissene Knie etc. (Bild im Anhang) weiß jemand wo ich solche bekommen kann? ^^

...zur Frage

Wie krieg ich genau so eine jeans hin?

also ich würde gerne eine hotpants aus alten jeans im used-look machen aber weiß nicht recht,wie das alles ablaufen soll bei ner relativ mittel-dünnen jeans..hier mal ein foto wie ich das gern am ende haben würde :)

...zur Frage

Bis zu welchem Alter ist der fetzige Used-Look bei Jeans tragbar?

Mich würde mal interessieren, wie Ihr das seht: da ist doch gerade dieser fetzige Used-Look bei Jeans in- also verwaschen und stellenweise kaputt. Mir gefallen die total gut und ich bin auch ein jugendlicher Typ und von den Klamotten her eher sportlich-leger, aber eben knapp über fünfzig. Meine Freundin meint, ich mach mich lächerlich, wenn ich diese Mode mitmach, denn für mich sei die nicht mehr tragbar. Mir geht es aber nicht um die Mode an sich, sondern mir gefallen einfach speziell diese fetzigen Jeans. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Zum fünften Mal madenwürmer?

Hallo,ich habe schon zum fünften Mal madenwürmer und ich traue es mich nicht es meiner Mutter nochmal zu Beichten da sie schon die letzen Male total ausgerastet ist. Wie werde ich sie los ohne dass meine Mutter es mitkriegt ?

...zur Frage

Jeans heller bleichen?

Hallo,
ich hab mir eine Jeans im used look gekauft, die hellblau ist und die stellen an den knien weiß mit einem leichten gelbton. Jeans besteht aus 98% Baumwolle und 2% Elastan.
Jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist die Jeans an ausgewählten Stellen ein stück und ich mein wirklich nur ein kleines stück heller zu bleichen?
wenn ja, wie?
danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?