Muss ständig an SEX denken... is das normal?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zwischen Männern und Frauen keine Unterschiede im sexuellen Verlangen, die gibt es nur von Mensch zu Mensch. Da kann das sehr verschieden sein, aber mit dem Geschlecht hat das nichts zu tun. Allerdings wurde die Gefühle einer Frau gesellschaftlich in den Hintergrund gedrängt oder sogar für ein Tabu erklärt, dem Mann dagegen hat man es zugestanden. Die Zeiten sollten eigentlich vorbei sein. Wenn du jetzt stärker empfindest als früher, dann lerne damit zu leben. Integriere deine Sexualität in deinen Tagesdablauf so, dass sie zwar nicht unterdrückt wird, aber du darfst darüber auch andere wichtige Dinge nicht vernachlässigen. Lass dich nicht vom Sex beherrschen, sondern beherrsche (nicht dich!) sondern den Sex!. Das heiß lebe ihn und unterdrück ihn nicht. Bestimme aber du, wenn du dazu Zeit hast und Selbstbefriedigung ist dafür eine super Alternative. Du bist da nicht die einzige Frau, die das macht und umsonst hat man gerade für die Frauen nicht wunderbare Hilfsmittel produziert. Also, genieße es ohne Reue bis der "Richtige" und die große Liebe kommt. Deine Gefühle ständig zu unterdrücken, machen dir Stress und schließlich dich auch krank. Selbstbefriedigung dagegen ist gesund und absolut normal, wenn man Lust verspürt.

Vielleicht ist es nur eine Phase und es geht wieder vorbei. Wenn nicht, solltest du halt mal über einen One Night Stand nachdenken ;)

Das sexuelle Verlangen ist bei mir genauso. Ganz besonders kurz vor, während und nach meiner Periode und wenn mein Freund längere Zeit auf Geschäftsreise ist.

Kann Keine Pornos mehr gucken nach Puff Besuch?

Wenn ich masturbieren will geht es nicht mehr, da ich weiß wie sich Sex wirklich anfühlt, und habe gar kein Reiz mehr bei Pornos. Woran liegt das?

...zur Frage

Ist es normal das meine Freundin mir das masturbieren auf Pornos verbieten möchte?

Ich bin schon seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen(wir haben c.a. einmal die Woche Geschlechtsverkehr) und sie erklärte mir gerade das ich nicht mehr auf Pornos masturbieren soll. Ich als Mann finde das völlig normal und nicht schlimm.

...zur Frage

Wieso fühle ich beim Masturbieren nichts?

Irgendwie ist meine Klitoris gar nicht so sensibel. Und wenn ich mich unten anfasse fühle ich nichts, bzw es erregt mich nicht. Ich kann nur mit Pornos masturbieren ist das normal?

...zur Frage

Sex Masturbieren?

Ich bin 13 und masturbiere seit ich 12 bin und komme auch jedes mal. Ich mach das fast täglich und wollte wissen ob das normal ist. PS : Ich gucke keine pornos

...zur Frage

Warum bin ich so notgeil drauf?

Ich bin immer wieder so notgeil. Ich hab ur oft bock auf pornos oder sowas, aber gleichzeitig will ich mir keine anschauen, weil ich es einfach nur schlecht finde. Aber es nervt mich so dermaßen, dass ich immer wieder so notgeil bin, ist das normal oder keine ahnung. Könnt ihr mir helfen ?

...zur Frage

Bin ich noch normal (notgeil?)?

  • Ich befriedige mich fast immer mit Pornos.
  • Hab öfters Kopfkino
  • Hab eine schwäche bei engen schwarzen Jeans (Also wenn ein Mädchen eine gute Figur hat und eine enge schwarze Jeans trägt, guck ich ilgendwie mit reflex auf ihr Hintern)
  • Ich stell mir auch Sex mit Mädchen vor die ich nicht mal richtig geil und hübsch finde...

Bin ich noch normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?