Muss man Mitgliedsbeiträge zahlen wenn man es nicht nutzen kann?

4 Antworten

Meine Freundin hatte sich im 711 Fitnessstudio angemeldet und die Beiträge nicht bezahlt bzw. Ist die Lastschrift geplatzt da das Konto nicht ausreichend gedeckt war.

Toll. Warum schließt man einen Vertrag mit langer Laufzeit ab, ohne es sich leisten zu können?

Nach 3 nicht bezahlten Beiträgen konnte sie nicht mehr ins Fitnesstudio gehen weil es nicht bezahlt war. Die Mitgliedsbeiträge liefen aber weiter.

Klar. Wieso auch nicht? Vertrag ist Vertrag.

muss man die Beiträge trotzdem zahlen

Witzbold, oder? Was an "Vertrag" verstehst du jetzt nicht? Sie soll endlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen, und zusehen, die Schulden abzustottern.

Nach 3 nicht bezahlten Beiträgen konnte sie nicht mehr ins Fitnesstudio gehen weil es nicht bezahlt war

Ist klar. Sie hat den Vertrag nicht erfüllt. Der Vertrag sagt, Geld gegen Training. Wer also nicht bezahlt, darf auch nicht trainieren. Alles korrekt.

Jetzt die Frage muss man die Beiträge trotzdem zahlen obwohl man die das Fitnessstudio nicht nutzen kann??

Ja. Deine Freundin hat sich verpflichtet, alle zwei Wochen Geld zu bezahlen. Das muss sie auch weiterhin tun. Die Sperre hat sie ja auch selbst verursacht, weil sie den Vertrag nicht erfüllt hat.

Wenn sie alles bezahlt hat, darf sie ja auch wieder trainieren. Es liegt also an ihr selbst, dass sie im Moment das Studio nicht nutzen kann.

Ja, muss man trotzdem. Man hat einen Vertrag, den muss man erfüllen. Das Fitnessstudio erfüllt seinen Teil doch auch.

Ja muss man, es ist ein Vertrag zustande gekommen....Sie kann zum nächstmöglichen Termin kündigen, zahlt aber trotzdem bis dahin den vollen Beitrag.

Ja schon aber so wie im Vertrag die Beiträge festgelegt sind so muss man auch die entsprechende Dienstleistung nutzen können. Das ist als würde jemand ein Zimmer bei mir Mieten und ich würde ihn bei nicht bezahlen aus der Wohnung schmeißen das geht ja auch nicht ^^ Also schenkt meine Freundin dem Fitnessstudio quasi Geld weil sie es ja nicht nutzen konnte 🤔

0
@2befly3

Sobald sie ihre versäumten Beträge beglichen hat, wird sie sicherlich wieder alles nutzen können....

0
@Brummer81

Die Mitgliedschaft ist mittlerweile vorbei und gezahlt wurde trotzdem müsste doch dann 711 sagen oke wir haben das Geld jetzt können Sie die Monate noch nutzen in denen sie gesperrt waren oder nicht?

0
@2befly3

Nein, das ist nicht möglich, viele bezahlen manchmal und nutzen es nicht...Da kann man auch nicht hingehen und sagen ich möchte mein Geld zurück!

0
@Brummer81

Ja gut nicht hingehen weil man kein Bock hat und nicht hingehen zu dürfen sind meiner Meinung nach 2 paar Schuhe

0
@2befly3

Du darfst nicht vergessen, das deine Freundin gleich am Anfang ihren Vertrag nicht erfüllt hat, es wird mir auch langsam zu...... Na du weißt schon. Sei doch froh das alles vorbei ist und gut ist.

Sie soll sich in Zukunft vorher Gedanken machen, bevor sie einen Vertrag abschließt, das erspart einiges... Auch ein Tipp an dich...stell das nächste mal die Frage ausführlicher..Damit mein ich, gleich rein schreiben das die Mitgliedschaft zb beendet ist...Das erspart auch einiges. Viel Erfolg im weiterem Leben...greez Brummer

0

Was möchtest Du wissen?