Muss man heute studieren, um Bauer zu werden?

2 Antworten

Es reicht die Lehre , die mit dem Landwirtschafts Meister endet .

Agrartechnik etc studieren nur die , die dem aktiven Bauern  möglichst viel verkaufen wollen , bzw. als Lebensmittel Chemie in der Fleischfabrik etwas vom Bauern haben wollen .

Früher nicht. Heute sollte man schon studiert haben, um zu wissen, wie man an die Subventionen kommt. Der Titel eines Bauers ist heute auch viel hochgestochener. Mit der Bezeichnung Bauer könntest Du unangenhem anecken.

Was möchtest Du wissen?