muss der türsteher einen grund nennen warum er uns nicht reinlässt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich nein. Aber so ohne Begründung kommt das in der Regel bei den Gästen nicht so gut an. Auf der anderen Seite kommt es dann meist zu langen Diskussionen die im Job nicht angebracht und erwünscht sind. Eine oft sehr nervige Angelegenheit.

Wenn das Umfeld bei der Arbeit den den Aufgaben entsprechend gestaltet ist kann man sich recht gut helfen. Leider wollen oder können viele Personen mit einem "NEIN heute nicht" nicht umgehen und sehen das als Provokation. Es ist einfach die Erfahrung und der erste Eindruck den ein Gast macht wie entschieden wird.

Natürlich gibt es sehr viele "Haubentaucher" in der Türsteher - Branche die außer wenig Gefühl auch ein großes Manko an Erziehung haben und dabei vergessen das ihre Tätigkeit eine Dienstleistung ist, zum Wohle der Gäste.

Es kommt aber auch sehr oft vor das Auftraggeber überzogene Vorstellungen und Wünsche für die Tür haben und im Fall der Fälle die Personen an der Tür alleine lassen. Das kann nur durch einen klaren Arbeitsauftrag abgesichert werden. Zu solchen Fällen müssen alle Beteiligten in der Regel noch viel lernen.

Warum ich so dick auftrage? Bin oft genug in ähnlichen Fällen als Sachverständiger bei Gericht gewesen und musste mir die unnötigsten Aussagen anhören. Sowohl von Gästen als auch von Betreibern und Türpersonal.

Wir wollten gestern in einen Club. Wir waren 12 Leute und sogar via E-Mail angemeldet - jede Person mit Namen. Die Gruppe bestand aus netten Leuten ohne potenziell aggressiv zu werden, was man auch ein wenig an der Optik und Verhalten erkennen konnte. Reingekommen sind alle 9 Leute mit deutschem Pass einer mit rumänischen und einer mit türkischem Pass. Nur der mit dem Kosovarischen Pass ist nicht Reingekommen. Der Türsteher wollte keinen Grund sagen. Schrecklich dass es sowas noch in Deutschland gibt. Darf man einen wegen seiner Nationalität ausschließen?

Nein überhaupt nicht, er kann höflichsein und ein bödsinn sagen wie zb. nur für mitglieder oder geschlossene veranstaltung

Warum muss man auch für eine Urnenbeisetzung einen Sarg bezahlen?

Das dies so ist, ist mir bewusst. Doch die Frage ist warum?

Hier wäre mir eine konkrete Antwort sehr gelegen. "Das ist halt so" beantwortet meine Frage nun wirklich nicht.

Gibt es da vielleicht gesetzliche Vorschriften? Ist es nicht möglich den Körper ohne Sarg zu verbrennen weil sonst nicht ausreichend brennbares Material vorhanden ist?

Ist der Aufwand zu groß? Liegt der Verstorbene eh schon in einem Sarg und müsste dafür wieder herausgenommen werden? Ich kenne das genaue Prozedere nicht, aber transportiert werden muss dieser ja auch irgendwie.

Ich stelle mir da alle möglichen Szenarien vor die dies erklären würden. Ohne "das ist halt so".

Wenn es hier keinen konkreten Grund gibt und es "halt einfach so ist" wäre das schon etwas Schade. ~1.000 € (hier) die man einfach nur verbrennen lässt? Ohne nachvollziehbaren Grund?

Vielleicht kommt ja selbst jemand aus der Branche und kann den exakten Grund bzw. die exakten Gründe dafür nennen. Würde mich sehr darüber freuen hier etwas Klarheit zu bekommen.

Vielen Dank im Voraus!

P.s.: Dies hier ist sicher auch ein sensibles Thema für viele. Ich versuche die Frage aber so sachlich und neutral wie möglich zu belassen. Es geht hier nicht darum was für den Verstorbenen schöner wäre - zumindest nicht im Grundsatz der Frage. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

...zur Frage

Türsteher/Türpolitik von Clubs/Discotheken

ich verstehe da ein paar sachen nicht ganz, ich hoffe ihr könnt sie mir erklären:

  1. warum lassen türsteher oftmals größere gruppen nicht in die läden und man muss sich, um als gruppe doch noch reinzukommen zb. in zweier pärchen aufteilen?
  2. warum wird man in begleitung von frauen/als frau selber oft eher reingelassen als alleine? ich meine, klar, attraktive frauen haben es ja bei vielem leichter im leben, aber was versprechen sich die clubs davon, sollen die attraktiven frauen mehr gäste anziehen?
  3. dass man keine leute reinlässt, die sich schon vor der tür kloppen oder total besoffen sind verstehe ich, aber abgesehen davon....? warum werden leute manchmal wegen ihres aussehens/ihrer kleidung nicht reingelassen?

danke schon mal für eure antworten:)

...zur Frage

Mit einer Manipulatorin befreundet die hinter dem Rücken Tatsachen verdreht wie klären?

Ich bin seit Jahren mit einer "Bekannten" befreundet die ganz offensichtlich schon öfter dinge verdreht hat. Das neuste Beispiel war das ich eine Freundin von ihr traf und wir uns ganz gut verstanden haben, dann erzählte sie wohl dieser Manipulatorin davon und diese sagte dann ich hätte fies über sie abgelästert, daraufhin blockte mich die Freundin.

Ich hab nie was schlechtes über das nette Mädchen gesagt. So Situationen gab es schon öfter mit dem Mädel was scheinbar alle um isch rum manipuliert. Sollte man diese Person einfach kommentarlos blocken oder nochmal den Grund nennen und ein Streit deswegen anfangen? Ändern tut sich ja seit Jahren nichts.

Sprich die Arbeit investieren, den Grund nennen warum man sie blockt damit sie was lernen kann (was sie ja offensichtlich nicht getan hat die letzten Jahre) oder die Person einfach wegblocken und vergessen?

...zur Frage

Warum fragen Türsteher ob man in Begleitung sei?

Die Frage steht oben.

Warum fragen Türsteher einen das vor dem Eintritt in die Disco?

Sind die Chancen reingelassen zu werden zwischen Einzelpersonen, Paaren und Gruppen unterschiedlich?

...zur Frage

Mit 15 Jahren in Techno-Club?

Wie kommt man mit 15 auf 16er oder 18er Partys, die in Techno-Clubs veranstaltet werden? Ich sehe nicht aus wie ein unreifes Kind und verhalte mich auch nicht so, werde ich auch ohne/mit Ausweiskontrolle, also in meinem Alter reingelassen? Vorallem wenn man ziemlich gut aussieht, wird man doch auch so reingelassen, oder? Ausserdem kenne ich den Veranstalter, aber der hat gesagt dass das alles die Türsteher entscheiden und er da nicht wirklich Mitsprache hat, stimmt das? :)

...zur Frage

Warum dürfen Jungs in der Disco keine kurzen Hosen tragen?

Wollte gestern mit kurzer Hose (beige Chino) in die Disco und wurde bei JEDEM Türsteher abgewiesen mit der Begründung "wir haben heute keine Beach-Party, zieh dir ne ordentliche Hose an". Die Mädels hingegen wurden mit kurzen Hosen alle reingelassen. Außerdem wurde ich an der Tür von den Mädchen und auch einigen Jungs ausgelacht. Warum so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?