Muss bei einer Bewerbung das Datum von dem Tag sein an dem man die abgibt oder schreibt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Bewerbungsende ist grundsätzlich der Tag, an dem die Bewerbung dem künftigen Arbeitgeber vorliegen muss. Auf der Bewerbung steht natürlich das Datum des Tages, an dem du sie schreibst. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird das Datum eingesetzt, wo du die Bewerbung geschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn da nicht gerade ein Monat dazwischenliegt ist das doch egal. Ich nehme immer da des Tages, an dem ich die Bewerbung schreibe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern da nicht grad ne Woche dazwischen liegt, kommt es da nicht so drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Datum sollte zumindest "zeitnah" zu deiner Bewerbung stimmen, wobei es nicht absolut auf den Tag des Versands oder der persönlichen Abgabe ankommt.

Fatal wäre nur ein Zukunftsdatum. - Aber sowas passiert dir ja nicht. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann man Geschrieben hat. Ist ja Fast immer auch der Tag wo mkan es abgibt und Versendet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?