musik machen ohne turntable

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß, das ist jetzt unproduktiv. Aber die Frage ist so...naja unsinnig (übrigens heißt es DiskJockey und nicht DiskJoggy, dementsprechend gibt es auch kein Diskjogging lol)

Du kannst sogar Musik ohne Mixer und ohne Computer machen. Vorrausgesetzt du kannst Singen oder Pfeifen.

Spaß beiseite, was genau meinst Du mit "Musik Machen"? Als DJ auflegen fertiger Musikstücke anderer Künstler, oder eigene Musik produzieren, bzw. Remixes produzieren. Das ist absolut nicht das gleiche.

Wenn es ums Auflegen geht und Du willst rein per PC auflegen, dann gibt es jede Menge Controller mit eingebauter Soundkarte. Rein für Hobbyzwecke OK, wenn Du vorhast niemals damit Geld zu verdienen.

Ansonsten rate ich immer mit Turntables anzufangen und sich dann über CD dem PC zu nähern. Das dauert zwar lange ist aber unabdingbare Grundvorraussetzung um später als DJ Geld verdienen zu können. Nur mit dem PC wird das nix. Man sollte zumindest 30 bis 90 Minuten problemlos mit CD oder TT auflegen können und nahtlos zum PC übernehmen können. Kein Clubbesitzer möchte eine Umbau-Pause zwischen zwei DJs.

schau dir mal die Software "Virtual DJ" an. da kannste bisschen an 2 Decks mixen

sicher..mit dem entsprechenden Gerät

wie z.B. Hercules DJ Console Rmx

du kannst den mixer auch ohne turtabels benutzten

Was möchtest Du wissen?