Mit nem normalen mixer oder pürierstab crushed ice drinks machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir benutzen immer einen Mixeraufsatz der Küchenmaschine. Die Schneidmesser sind so stabil, dass man damit Nüsse zerḱleinern kann und funktioniert mit Eis hervorragend. Man bekommt sehr feines Crushed Eis (z.B. für Caipi).
Mit den speziellen Crushed Eis Geräten habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, zumindest meines war schnell kaputt (Behälter aus Plastik und Schneidmesser nicht stabil). Notbehelf ist bei uns die schon beschriebene Plastikbeutel Methode. Das Eis wird aber nicht so gleichmässig klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit einem Pürierstab würde ich kein Crushed Ice herstellen. Das ist einfach nur unpraktisch. Mit einem anständigen Mixer ist das kein Problem. Kommt eben darauf an, wie oft du ihn generell verwendest. Ansonsten tut es tatsächlich auch das Küchentuch aus Stoff und eine Wand, eine Treppenstufe oder ein Fleischklopfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
hierfür kannst du entweder wie schon oben gesagt, denn Mixaufsatz einer Küchenmaschine verwenden, oder andere Zerkleinerer. Ich selbst machs auch mit der Küchenmaschine.
Manche Stabmixer haben auch Zubehör, dass extra für diesen Zweck gedacht ist. 
FInd diese Seite für solche Entscheidungen aber sehr hilfreich:

http://www.welcher-zerkleinerer.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit dem Pürierstab natürlich den Grunddrink pürieren und danach Crusheis dazugeben. Mit dem Pürierstab massive Eiswürfel mitzuzerkleinern ist nicht wirklich ratsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt spezielle Eiswürfelbehälter, mit denen du Crushed-Eis herstellen kannst. Gab es erst kürzlich bei Lidl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foreverlost
30.08.2016, 07:59

Wär da ein mixer nicht sinnvoller wenn ich früchte mitpürieren möchte?

0

für die Eiswürfel empfehle ich ne kleine Plastiktüte, Frühstücksbeutel oder mit frischhaltefolie umwickeln, dann ein Handtuch drum und anschließend mit dem Hammer drauf schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?