Mundgeruch - CB 12?

5 Antworten

Ich persönlich würde, bevor ich irgendwelche Medikamente/ Chemikalien in den Mund tu, nach der Ursache suchen. Vielleicht hast du einfach was bestimmtes gegessen, reagierst auf manche Stoffe nicht gut, hast deine Zähne vielleicht eine längere Zeit nicht geputzt ( soll jetzt nicht böse gemeint sein :) ) oder ein Zahn ist kaputt. Beobachte einfach wann du aus dem Mund stinkst und guck was du davor gegessen hast etc. Ich würde dir auch empfehlen den Zahnarzt zu fragen und der kann dir das perfekte Mittel vielleicht geben:) hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen:)

Mundgeruch entsteht zu 90% im Mund bei der Vorverdauung der Fette im Speisebrei durch Fäulnisbakterien (oder anaerobe Bakterien).

Bei den meisten Produkten gegen Mundgeruch werden diese Bakterien abgetötet. Damit ist der Mundgeruch weg, aber die Vorverdauung kann auch nicht mehr stattfinden. Zudem wird mit solchen Produkten auch die Mundflora angegriffen. Deshalb kann man die nur für eine bestimmte Zeit anwenden bzw. muss eine Pause nach ein paar Wochen machen, damit sich die Mundflora wieder erholen kann.

Alternativ gibt es Mundspülung und Zahnpasta mit Sauerstoff als Wirkstoff. Die sind mit dem Namen Atemfrisch im Handel. Die können unbegrenzt angewendet werden-- Sauerstoff kennt unser Körper;).

Ich benutze cb12 regelmäßig. Es hilft für eine gewisse Zeit. Natürlich keine dauerhafte Lösung. Wichtig Ursache herausfinden. Also zum Arzt.

Geh zum Zahnarzt.
Vielleicht das du viele verfaulte Zähne o.ä.

Was möchtest Du wissen?