Mullbinde 1 Jahr abgelaufen trotzdem verwendbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da sie ja nicht direkt mit der Wunde in Kontakt kommt, würde ich sagen ja. So ganz steril wird sie wohl nicht mehr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst Du noch verwenden. Ist nur für offizielle Seiten wichtig wie z.B. im Verbandskasten von Autos oder im Krankenhaus und im Betrieb oder so. Du kannst es aber ohne Bedenken noch weiter nutzen, wenn es weiterhin steril verpackt ist.

P.S. das gilt ebenso für viele Medikamente, die man über das MHD hinaus noch verwenden kann. Hat mir ein befreundeter Apotheker mal hinter vorgehaltener Hand erzählt. Ist so ein Pharmamärchen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man den Erste-Hilfe-Kasten checkt, sollte man sie austauschen. Natürlich ist das Datum ein Mindestdatum. Sie kann noch viel länger steril sein. Wenn kein direkter Wundkontakt besteht, ist es nicht notwendig, dass sie Steril ist. Im Notfall ist eine abgelaufene Mullbinde immer noch besser als ein beliebiges Stück Stoff. Aber wie gesagt, wenn man den Kasten checkt, ist es am besten sie zu tauschen. Meist ist es günstiger einfach einen neuen kompletten Kasten zu kaufen oder ein komplettes Nachfüllpack, als sich Gedanken zu machen über eine einzelne ablaufene Mullbinde und diese einzeln in der Apotheke nachzukaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich diesbezüglich mal mit einem Hersteller unterhalten, da Autoverbandskästen auf den Verpackungen ein Verfallsdatum haben, betriebliche Verbandskästen nur ein Produktionsdatum.

Dabei wurde mir gesagt, daß für die Haltbarkeit bzw. Sterilität z.B. der Mullbinden ausschlaggebend ist, ob die Verpackung unbeschädigt ist. Ist sie das, ist die Sterilität auch nach 20 Jahren noch gegeben.

Bei den Autoverbandskästen ist es im Prinzip genauso, auch wenn sie im Auto unter "erschwerten Bedingungen" gelagert werden. Dort ist aber zugleich die Gefahr für Beschädigungen viel höher. Zudem können sich die Leute nicht vorstellen, daß diese Sachen nach so vielen Jahren noch gut sind. Aus diesem Grund wird ein Ablaufdatum angebracht, einerseits, weil die Kunden das erwarten, andererseits, um das Risiko von beschädigten sterilen Verpackungen zu vermindern. Qualitativ gibt es aber keinen Unterschied zwischen "PKW-Ware" und "normaler" Ware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat nicht umsonst ein Ablaufdatum. Würde sie nicht mehr zur Wundversorgung einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Sterilverpackung unbeschädigt ist, kannst Du die Binde auch weiterhin verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?