Moral für eine Fabel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest etwas schreiben um zu kritisieren, dass manche Lehrer die Meinung ihrer Schüler manchmal nicht ernst nehmen.

Nimm z.B. einen Löwen, der in einem Wald der König ist und nie auf seine Untertanen (andere Tiere) hört und dem dann was schlimmes passiert, weil er nicht einsehen wollte, dass sie das eine Mal klüger waren als er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xnadiinex 29.11.2016, 17:49

Danke☺️

0

Fabeln handeln meistens mit Tieren anstelle von Menschen. Weil man mit Tieren bestimmte Charaktereigenschaften besonders herauskehren kann. Zum Beispiel, ein Kaninchen wird in der Schule gemobbt, weil es klein und puschelig ist, aber als ein anderes Tier beim Spielen in einer Erdhöhle stecken bleibt, gräbt das Kaninchen es aus und rettet es, weil Kaninchen von Natur aus in Erdhöhlen leben und sich mit dem Graben auskennen.

So etwas in der Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xnadiinex 29.11.2016, 17:42

Danke☺️

0

Was möchtest Du wissen?