Die Kaninchen, die an allem schuld waren

1 Antwort

Diese Farbel bezieht sich auf die Zeit des Weltkrieges und Hitlers. Wenn du das einer Bildlich darstellst verstehst du das James die Juden als Kaninchen dargestellt hat. Sie lebten neben den Nazis die in der Farbel die Wölfe sind. Sie blieben trotz der Angst der Wölfe. Die anderen Tiere wollten ihn helfen, steht da. So war es auch in der Wircklichkeit. Leider wurden den Kaninchen nicht geholfen und die Wölfe gaben ja den Kaninchen die ganze Schuld an allem und töteten sie. Die Moral ist deshalb, ihnen wurde geraten zu bleiben, ihnen wird schon nichts passieren sagte man und die Kaninchen blieben. Und so wurden die Juden vergaßt usw. ( Geschichte ).

Ich hoffe du hast es verstanden.

Was möchtest Du wissen?